Fachinformation

ATC Code / ATC Name Proguanil, Kombinationen
Hersteller GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 12 Stück: 23.99€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Malaria tropica
    • Prophylaxe der Malaria tropica (Personen mit 11 - 40 kg KG)
      • < 11 kg KG: keine Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit
      • 11 - 20 kg KG: 1 Filmtablette (62,5 mg Atovaquon, 25 mg Proguanilhydrochlorid)/ Tag
      • 21 - 30 kg KG: 2 Filmtabletten / Tag
      • 31 - 40 kg KG: 3 Filmtabletten / Tag
      • > 40 kg KG: 4 Filmtabletten / Tag, höher dosierte Darreichungsform wählen!
      • Behandlungsdauer
        • Behandlungsbeginn 24 oder 48 Stunden vor Einreise in Malaria-Endemiegebiet
        • Prophylaxe für Dauer des Aufenthaltes und 7 Tage nach Verlassen des Gebietes fortsetzen
        • Sicherheit und Wirksamkeit der Anwendung in Studien bis zu 12wöchiger Dauer bei Bewohnern von Endemiegebieten (semi-immune Personen) belegt
        • durchschnittliche Anwendungsdauer in klinischen Studien mit nicht immunen Personen betrug 27 Tage
    • Behandlung der akuten, unkomplizierten Malaria tropica (Personen mit 5 - < 11 kg KG)
      • < 5 kg KG: keine Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit
      • 5 - 8 kg KG: 2 Filmtabletten 1mal / Tag
      • 9 - 10 kg KG: 3 Filmtabletten 1mal / Tag
      • >= 11 kg KG: höher dosierte Darreichungsform wählen - Dosierung siehe dort!!
      • Behandlungsdauer: 3 Tage
    • eingeschränkte Nierenfunktion
      • keine Studien mit Kindern durchgeführt
      • leichte bis mittelschwere Nierenfunktionsstörungen
        • keine Dosisanpassung erforderlich (laut pharmakokinetischer Studie)
      • schwere Nierenfunktionsstörungen (Kreatinin-Clearance < 30 ml / Min.)
        • Malariaprophylaxe: Anwendung kontraindiziert (fehlende Informationen zur Dosisanpassung)
    • eingeschränkte Leberfunktion
      • keine Studien mit Kindern durchgeführt
      • leichte bis mittelschwere Leberfunktionsstörungen
        • keine Dosisanpassung erforderlich (laut pharmakokinetischer Studie)
      • schwere Leberfunktionsstörungen
        • keine speziellen Vorsichtsmaßnahmen oder Dosisanpassungen vorgesehen

Indikation

  • Prophylaxe der Malaria tropica bei Personen mit 11 - 40 kg KG
  • Behandlung der akuten, unkomplizierten Malaria tropica bei Kindern mit 5 - < 11 kg KG

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Proguanil, Kombinationen - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Atovaquon
  • Überempfindlichkeit gegen Proguanilhydrochlorid
  • bei schwerer Nierenfunktionsstörungen (Kreatinin-Clearance < 30 ml/min) zur Prophylaxe der Malaria tropica

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Atovaquon /Rifamycine

mittelschwer

Antiprotozoen-Mittel /Enzalutamid
Vitamin-K-Antagonisten /Antiprotozoenmittel
Malariamittel /Grapefruit
Antiprotozoen-Mittel /Dabrafenib

geringfügig

Sapropterin /Folsäure-Antagonisten
Etoposid /Atovaquon
Opioide /UGT2B7-Inhibitoren
Atovaquon /Tetracyclin
Zidovudin /Atovaquon
Schilddrüsenhormone /Malariamittel

Zusammensetzung

WAtovaquon62.5 mg
WProguanil hydrochlorid25 mg
=Proguanil21.86 mg
HCarboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A+
HCellulose, mikrokristallin+
HEisen (III) oxid+
HHyprolose+
HHypromellose+
HMacrogol 400+
HMacrogol 8000+
HMagnesium stearat+
HPoloxamer 188+
HPovidon K30+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
12 Stück 23.99 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
12 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.