Fachinformation

ATC Code / ATC Name Manidipin
Hersteller Chiesi GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 56 Stück: 39.51€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • leichte bis mittelschwere essentielle Hypertonie
    • initial: 1 Tablette (10 mg Manidipindihydrochlorid) 1mal / Tag
    • Dosissteigerung, falls nach 2 - 4 Wochen nach wie vor unzureichende blutdrucksenkende Wirkung: 2 Tabletten (20 mg Manidipindihydrochlorid) 1mal / Tag
    • Kinder
      • Anwendung kontraindiziert
    • ältere Patienten
      • empfohlene Dosis: 1 Tablette (10 mg Manidipindihydrochlorid) 1mal / Tag (verlangsamter Metabolismus)
      • Dosissteigerungen mit Vorsicht und nach individueller Nutzen-Risiko-Abwägung
    • eingeschränkte Nierenfunktion
      • leicht bis mäßig eingeschränkte Nierenfunktion
        • Dosissteigerung von 10 auf 20 mg Manidipindihydrochlorid 1mal / Tag mit Vorsicht
      • schwer eingeschränkte Nierenfunktion (Kreatinin-Clearance < 10 ml / Min.)
        • Anwendung kontraindiziert
    • leicht eingeschränkte Leberfunktion
      • ausgeprägte hepatische Metabolisierung von Manidipin
      • leicht eingeschränkte Leberfunktion
        • max. Tagesdosis: 1 Tablette (10 mg Manidipindihydrochlorid)
      • mäßig bis schwer eingeschränkte Leberfunktion
        • Anwendung kontraindiziert

Indikation

  • leichte bis mittelschwere essentielle Hypertonie

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Manidipin - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Manidipin
  • Überempfindlichkeit gegen andere Dihydropyridin-Präparate
  • Kinder
  • instabile Angina pectoris
  • in den ersten 4 Wochen nach Myokardinfarkt
  • nicht behandeltes Herzversagen
  • schwere Niereninsuffizienz (Kreatinin-Clearence < 10 ml / min)
  • mäßige bis schwere Leberfunktionsstörung

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine /Rifamycine
Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine /Azol-Antimykotika
Calcium-Antagonisten /Grapefruit

mittelschwer

Digitalis-Glykoside /Calcium-Antagonisten
Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine /Imatinib
Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine /Barbiturate
Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine /Makrolid-Antibiotika
Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine /Carbamazepin
Calcium-Antagonisten /Johanniskraut
Calcium-Antagonisten /HIV-Protease-Inhibitoren
Calcium-Antagonisten /Dantrolen

geringfügig

Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine /Oxcarbazepin
Amifostin /Calcium-Antagonisten
Calcium-Antagonisten /Idelalisib
Calcium-Antagonisten /Muskelrelaxanzien, zentrale
Calcium-Antagonisten /Nitrate
Chinidin /Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine
Calcium-Antagonisten /HCV-Protease-Inhibitoren
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine
Beta-Blocker /Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine

Zusammensetzung

WManidipin dihydrochlorid10 mg
=Manidipin8.93 mg
HHydroxypropyl cellulose, niedersubstituiert+
HHyprolose+
HLactose 1-Wasser119.61 mg
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HRiboflavin+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
56 Stück 39.51 € Tabletten
98 Stück 59.3 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
56 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
98 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.