Fachinformation

ATC Code / ATC Name Clotrimazol
Hersteller betapharm Arzneimittel GmbH
Darreichungsform Kombipackung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 1 Packung: 7.13€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Kombinationspackung enthält: Clotrimazol Creme (1 g entspricht 10 mg Clotrimazol) und Vaginaltabletten (1 Tablette enthält 200 mg Clotrimazol)

  • Infektiöser Ausfluss, verursacht durch Hefepilze, Entzündungen der Scheide und der Schamlippen (Candida-Vulvitis) durch Pilze - meist Candida sowie Superinfektionen mit Clotrimazol-empfindlichen Bakterien
    • Vaginaltabletten
      • 1 Vaginaltablette (200 mg Clotrimazol) 1mal / Tag, abends, an 3 aufeinander folgenden Tagen
    • Creme (1 g Creme enthält 10 mg Clotrimazol)
      • Candida-Vulvitis: 2 - 3mal / Tag auf die betroffenen Hautstellen auftragen
      • allgemeine Therapiedauer bei Candida-Vulvitis: 1 - 2 Wochen
    • meist Vagina und Vulva gemeinsam betroffen: Kombinationsbehandlung (Behandlung beider Bereiche) durchführen
    • bei diagnostizierter Entzündung von Eichel und Vorhaut des Partners durch Hefepilze: ebenfalls lokale Behandlung mit geeigneten Präparaten empfohlen
    • falls erforderlich kann die Behandlung wiederholt werden
    • wiederkehrende Infektionen können Anzeichen für eine grundlegende Erkrankung sein, die einer ärztlichen Kontrolle bedürfen
    • im Allgemeinen gehen die Symptome einer Vaginalmykose (wie Juckreiz, Ausfluss, Brennen) innerhalb der ersten vier Tage nach Beginn der Behandlung deutlich zurück
    • falls die Symptome nach der Behandlung nicht vollständig abgeklungen sind oder sollten sie sich verschlimmert haben, muss ein Arzt aufgesucht werden

Indikation

  • Infektiöser Ausfluss, verursacht durch Hefepilze, Entzündungen der Scheide und der Schamlippen (Candida-Vulvitis) durch Pilze - meist Candida
  • Superinfektionen mit Clotrimazol-empfindlichen Bakterien

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Clotrimazol - urogenital
  • Überempfindlichkeit gegen Clotrimazol

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Lomitapid /Azol-Antimykotika

mittelschwer

HIV-Protease-Inhibitoren /Azol-Antimykotika

geringfügig

Tacrolimus /Clotrimazol
Vitamin D /Azol-Antimykotika

Zusammensetzung

WClotrimazol200 mg
HCalcium dilactat 5-Wasser+
HCellulose, mikrokristallin+
HCrospovidon+
HHyprolose+
HLactose 1-Wasser+
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HMilchsäure+
HSilicium dioxid, hochdispers+
WClotrimazol10 mg
HBenzyl alkohol+
HCetyl palmitat+
HCetylstearylalkohol+
HParaffin, dickflüssig+
HPolysorbat 60+
HSorbitan stearat+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1 Packung 7.13 € Kombipackung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1 Packung verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.