Fachinformation

ATC Code / ATC Name Dihydralazin
Hersteller Teofarma s.r.l.
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Hypertonie
    • vorzugsweise in Kombination mit anderen antihypertensiv wirksamen Substanzen
      • Behandlungsbeginn
        • 1/2 Tablette (12,5 mg) 2mal / Tag
        • langsame Steigerung auf 1 Tablette (25 mg) 2mal / Tag
      • Erhaltungstherapie
        • mit niedrigster noch wirksamer Einzeldosis
      • Dosissteigerung: schrittweise
      • tägliche Maximaldosis: 4 Tabletten (100 mg Dihydralazin)
        • ohne Ermittlung des Acetylator-Status
          • 2 Tabletten (50 mg)
      • Behandlungsdauer: zur Dauertherapie geeignet
  • hypertensive Gestosen (Präeklampsie, Eklampsie)
    • bevorzugt mit anderen antihypertensiv wirksamen Substanzen
      • vorzugsweise Beta-Blocker
        • Behandlungsbeginn
          • 1/2 Tablette (12,5 mg) 2mal / Tag
          • langsame Steigerung auf 1 Tablette (25 mg) 2mal / Tag
        • Erhaltungstherapie
          • mit niedrigster noch wirksamer Einzeldosis
        • Dosissteigerung: schrittweise
        • tägliche Maximaldosis: 4 Tabletten (100 mg Dihydralazin)
          • ohne Ermittlung des Acetylator-Status
            • 2 Tabletten (50 mg)
        • Behandlungsdauer: zur Dauertherapie geeignet

Indikation

  • Hypertonie
    • v.a. mit Nierenbeteiligung und malignem Verlauf
    • vorzugsweise in Kombination mit anderen antihypertensiv wirksamen Substanzen
  • hypertensive Gestosen (Präeklampsie, Eklampsie)
    • bevorzugt in Kombination mit anderen antihypertensiv wirksamen Substanzen
      • vorzugsweise Beta-Blocker

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Dihydralazin - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Dihydralazin und Hydralazin
  • idiopathisch und medikamentös induziertem Lupus erythematodes
  • Aortenaneurysma
  • Herzklappenstenosen
  • hypertrophe Kardiomyopathie
  • isolierte Rechtsherzinsuffizienz infolge pulmonaler Hypertonie
  • Schwangerschaft (1. Trimenon)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW

mittelschwer

Vasodilatatoren, peripher /Alprostadil
Guanfacin /Antihypertonika
Levosimendan /Vasodilatatoren, intravenöse

geringfügig

ACE-Hemmer /Vasodilatatoren, peripher
Amifostin /Antihypertonika
Clofarabin / Antihypertonika

Zusammensetzung

WDihydralazin sulfat 2,5-Wasser29 mg
=Dihydralazin16.54 mg
=Dihydralazin sulfat25 mg
HChinolingelb+
HDinatrium edetat 2-Wasser+
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HMannitol+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTalkum+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
10X50 Stück kein gültiger Preis bekannt Tabletten
30 Stück 18.58 € Tabletten
100 Stück 29.44 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
10X50 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
30 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.