Fachinformation

ATC Code / ATC Name Diflucortolon
Hersteller LEO Pharma GmbH
Darreichungsform Salbe
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 60 Gramm: 25.25€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 g Salbe enthält 1 mg (0,1%) Diflucortolonvalerat

  • Behandlung von Hauterkrankungen, bei denen stark wirksame, topisch anzuwendende Glukokortikoide angezeigt sind, wie z. B. Psoriasis
    • Erwachsene
      • Anwendung 1 - 2mal / Tag
      • Anwendungsbegrenzung
        • längerfristige (> 3 Wochen) oder großflächige (> 20% der KOF) Anwendung vermeiden
        • gilt auch für > 1 Woche dauernde Behandlung von > 10% der KOF
      • bei klinischer Besserung häufig Anwendung eines schwächeren Glucocorticoids zu empfehlen
      • häufig Tandemtherapie sinnvoll
        • abwechselnde Anwendung des Arzneistoffs und Anwendung eines geeigneten wirkstofffreien Externums im Intervall von 12 h
      • ebenso ggf. Intervalltherapie sinnvoll
        • wöchentlich wechselnde Anwendung des Arzneimittels und eines wirkstofffreien Externums
    • Kinder und Jugendliche
      • keine Hinweise dafür, dass bei Jugendlichen eine andere Dosierung oder Art und Dauer der Anwendung als bei Erwachsenen erforderlich ist
      • Kinder
        • Behandlungsdauer: max. 2 Wochen
        • möglichst kleinflächig anwenden (< 10 % der KOF)
        • bei der Behandlung von Kindern erhöhte Vorsicht geboten (im Vergleich zu Erwachsenen erhöhte Aufnahme des Glucocorticoids durch die kindliche Haut möglich)

     

 

Indikation

  • Behandlung von Hauterkrankungen, bei denen stark wirksame, topisch anzuwendende Glukokortikoide angezeigt sind, wie z. B. Psoriasis

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Diflucortolon - extern
  • Überempfindlichkeit gegenüber Diflucortolon-21-pentanoat
  • spezifische Hautprozessen (z.B. Hauttuberkulose, Lues der Haut)
  • Virusinfektionen der Haut (z.B. Herpes simplex, Herpes zoster, Varizellen)
  • durch Bakterien oder Pilze verursachten Hautinfektionen
  • Vakzinationsreaktionen
  • Rosacea
  • rosaceaartiger (perioraler) Dermatitis
  • Anwendung am Augenlid
  • Schwangerschaft 1. Trimenon

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

geringfügig

Glycopyrronium /Corticosteroide

Zusammensetzung

WDiflucortolon 21-valerat1 mg
=Diflucortolon0.824 mg
HDioctadecylcitrat Pentaerythritdicocosfettsäureester Bienenwachs Aluminiumstearat Gemisch+
HParaffin, dickflüssig+
HVaselin, weiß+
HWachs, gebleicht+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
30 Gramm 18.29 € Salbe
15 Gramm 15.02 € Salbe
60 Gramm 25.25 € Salbe

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
30 Gramm verkehrsfähig außer Vertrieb
15 Gramm verkehrsfähig außer Vertrieb
60 Gramm verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.