Fachinformation

ATC Code / ATC Name Diflucortolon
Hersteller EMRA-MED Arzneimittel GmbH
Darreichungsform Creme
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 60 Gramm: 21.46€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 g Creme enthält 1 mg (0,1%) Diflucortolonvalerat

  • Behandlung von Hauterkrankungen, bei denen stark wirksame, topisch anzuwendende Glukokortikoide angezeigt sind, wie z.B. Psoriasis oder Initialbehandlung schwerer Ekzeme
    • Erwachsene
      • Anwendung 1 - 2mal / Tag
      • Anwendungsbegrenzung
        • längerfristige (> 3 Wochen) oder großflächige (> 20% der KOF) Anwendung vermeiden
        • gilt auch für > 1 Woche dauernde Behandlung von > 10% der KOF
      • bei klinischer Besserung häufig Anwendung eines schwächeren Glucocorticoids zu empfehlen
      • häufig Tandemtherapie sinnvoll
        • abwechselnde Anwendung des Arzneistoffs und Anwendung eines geeigneten wirkstofffreien Externums im Intervall von 12 h
      • ebenso ggf. Intervalltherapie sinnvoll
        • wöchentlich wechselnde Anwendung des Arzneimittels und eines wirkstofffreien Externums
    • Kinder und Jugendliche
      • keine Hinweise dafür, dass bei Jugendlichen eine andere Dosierung oder Art und Dauer der Anwendung als bei Erwachsenen erforderlich ist
      • Kinder
        • Behandlungsdauer: max. 2 Wochen
        • möglichst kleinflächig anwenden (< 10 % der KOF)
        • bei der Behandlung von Kindern erhöhte Vorsicht geboten (im Vergleich zu Erwachsenen erhöhte Aufnahme des Glucocorticoids durch die kindliche Haut möglich)

 

Indikation

  • Behandlung von Hauterkrankungen, bei denen stark wirksame, topisch anzuwendende Glukokortikoide angezeigt sind, wie z. B.
    • Psoriasis
    • Initialbehandlung schwerer Ekzeme

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Diflucortolon - extern
  • Überempfindlichkeit gegenüber Diflucortolon-21-pentanoat
  • spezifische Hautprozessen (z.B. Hauttuberkulose, Lues der Haut)
  • Virusinfektionen der Haut (z.B. Herpes simplex, Herpes zoster, Varizellen)
  • durch Bakterien oder Pilze verursachten Hautinfektionen
  • Vakzinationsreaktionen
  • Rosacea
  • rosaceaartiger (perioraler) Dermatitis
  • Anwendung am Augenlid
  • Schwangerschaft 1. Trimenon

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

geringfügig

Glycopyrronium /Corticosteroide

Zusammensetzung

WDiflucortolon 21-valerat1 mg
=Diflucortolon0.82 mg
HCarbomer 980+
HDinatrium edetat 2-Wasser+
HMethyl 4-hydroxybenzoat+
HNatrium hydroxid+
HOctadecan-1-ol+
HParaffin, dickflüssig+
HPolyoxyethylen (40) monostearat+
HPropyl 4-hydroxybenzoat+
HVaselin, weiß+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
30 Gramm 15.6 € Creme
60 Gramm 21.46 € Creme

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
30 Gramm verkehrsfähig im Vertrieb
60 Gramm verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.