Fachinformation

ATC Code / ATC Name Budesonid
Hersteller MEDA Pharma GmbH & Co.KG
Darreichungsform Inhalationspulver
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 1X200 Stück: 30.32€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Hub enthält 200 µg Budesonid (weißes Pulver)

  • Behandlung persistierender Atemwegserkrankungen, wenn die Anwendung von Corticosteroiden erforderlich ist, wie z.B. bei Asthma bronchiale, chronisch obstruktiver Bronchitis
    • allgemein
      • Dosisanpassung an
        • individuelle Ansprüche des Patienten
        • Schwere der Erkrankung
        • dem klinischen Ansprechen des Patienten
      • wenn die Erkrankung beherrscht wird, Dosistitration auf niedrigste Dosis, bei der sich eine wirksame Asthmakontrolle aufrechterhalten lässt
      • erneute individuelle Dosisanpassung bei Wechsel von einem anderen Inhalationssystem auf das vorliegende Inhalationssystem (dabei Arzneimittel, Dosisregime und Applikationsmethode berücksichtigen)
    • Patienten, die bisher noch nicht mit Steroiden behandelt wurden, sowie Patienten, die bereits vorher auf inhalative Steroide eingestellt wurden
      • Erwachsene und Jugendliche > 12 Jahre
        • initial: 200 - 400 µg Budesonid 1 - 2mal / Tag
        • Maximaldosis: 800 µg Budesonid 2mal / Tag
        • Dosierungsgrenze: 200 - 1600 µg Budesonid / Tag
      • Kinder 6 - 12 Jahre
        • initial: 200 µg Budesonid 2mal / Tag oder 200 - 400 µg Budesonid 1mal / Tag
        • Maximaldosis: 400 µg Budesonid 2mal / Tag
        • Dosierungsgrenze: 200 - 800 µg Budesonid / Tag
    • bei Beginn der Behandlung, in Perioden mit schwerem Asthma sowie bei einer Verringerung bzw. Beendigung der Behandlung mit oralen Glukokortikosteroiden empfiehlt sich für Erwachsene (einschließlich älterer Patienten) die Einnahme 2mal / Tag
    • bei erwachsenen (einschließlich älteren) Patienten mit leichtem bis mäßigem Asthma, die man bereits zweimal täglich mit inhalativen Glukokortikosteroiden (entweder Budesonid oder Beclometasondipropionat) behandelt, kann das Medikament in Form einer Einmal-pro-Tag-Dosierung von bis zu 800 µg verabreicht werden
    • bei Umstellung von einer Zweimal-pro-Tag-Dosierung auf eine Einmal-pro-Tag-Dosierung:
      • Umstellung in Höhe der gleichen täglichen Gesamtdosis unter Berücksichtigung des Medikaments und der Applikationsmethode
      • Dosis anschließend auf die niedrigste Dosis reduzieren, die für die Aufrechterhaltung einer wirksamen Kontrolle des Asthmas erforderlich ist.
      • eine Behandlung mit der Einmal-pro-Tag-Dosierung kann nur dann in Erwägung gezogen werden, wenn die Asthmasymptome unter Kontrolle gebracht sind
      • bei einer Einmal-pro-Tag-Dosierung: Einnahme am Abend
    • im Falle einer Verschlechterung der Asthmakontrolle, Dosis der inhalativen Steroide steigern
    • Patienten, die nach dem Therapieplan der Einmal-pro-Tag-Dosierung behandelt werden, ist anzuraten, die inhalierte Dosis an Kortikosteroid zu verdoppeln, so dass zweimal am Tag die bisherige Einmal-pro-Tag-Dosierung appliziert wird
    • in jedem Falle einer Verschlechterung der Asthmakontrolle: so schnell wie möglich ärztlichen Rat einholen
    • zur Linderung von akuten Asthmasymptomen sollte jederzeit ein schnell wirkender inhalativer Beta2-Agonist zur Verfügung stehen
    • Asthma
      • bei der Erhaltungstherapie können orale Glukokortikoide möglicherweise durch dieses Arzneimittel ersetzt werden bzw. deren Dosis signifikant reduziert werden
      • bei Beginn der Umstellung sollte sich der Patient in stabiler Phase befinden
      • eine hohe Dosis dieses Medikamentes wird dann in Kombination mit dem vorher eingenommenen Steroid über ungefähr 10 Tage gegeben
      • danach orale Steroiddosis schrittweise reduzieren (z. B. um 2,5 mg Prednisolon oder dessen Äquivalent jeden Monat) bis zur niedrigsten möglichen Dosis
      • in vielen Fällen ist es möglich, die orale Steroidgabe komplett durch dieses Arzneimittel zu ersetzen
      • weitere Informationen zum Absetzen von Kortikoiden s. Fachinformation
    • Anwendungsdauer
      • zur Langzeitbehandlung von Asthma und somit auch für die Prophylaxe vorgesehen
      • Anwendung regelmäßig entsprechend dem empfohlenen Therapieplan, auch bei Symptomfreiheit
      • innerhalb von 24 Stunden kann es zu einer Verbesserung der Asthmakontrolle kommen
      • allerdings kann ein zusätzlicher Behandlungszeitraum von 1 - 2 Wochen erforderlich sein, um einen maximalen Nutzen zu erreichen
    •  

Indikation

  • Behandlung persistierender Atemwegserkrankungen, wenn die Anwendung von Corticosteroiden erforderlich ist, wie z.B. bei
    • Asthma bronchiale
    • chronisch obstruktiver Bronchitis

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Budesonid - pulmonal
  • Überempfindlichkeit gegen Budesonid
  • Patienten mit aktiver Lungentuberkulose

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Corticosteroide /HIV-Protease-Inhibitoren
Cladribin /Corticosteroide

mittelschwer

Corticosteroide /Johanniskraut
Corticosteroide /Azol-Antimykotika
Corticosteroide /Makrolid-Antibiotika
Cabozantinib /Corticosteroide
Corticosteroide /Carbamazepin
GD2-Antikörper /Corticosteroide
Glucocorticoide /Cobicistat

geringfügig

Corticosteroide /Idelalisib
Atezolizumab /Corticosteroide
Ciclosporin /Corticosteroide
Lomitapid /Corticosteroide
Corticosteroide /HCV-Protease-Inhibitoren
Corticosteroide /Kontrazeptiva, orale

Zusammensetzung

WBudesonid200 µg
HLactose 1-Wasser10.7 mg

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Sodium balance B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1X200 Stück 30.32 € Inhalationspulver
3X200 Stück 65.21 € Inhalationspulver
2X200 Stück 48.48 € Inhalationspulver

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1X200 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
3X200 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
2X200 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.