Fachinformation

ATC Code / ATC Name Oxytetracyclin
Hersteller MIBE GmbH Arzneimittel
Darreichungsform Augensalbe
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 5 Gramm: 18.81€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 g Augensalbe enthält mg Oxytetracyclinhydrochlorid

  • Behandlung von durch oxytetracyclinempfindliche Erreger hervorgerufenen akuten und chronischen bakteriellen Infektionen des vorderen Augenabschnittes
    • 1 cm langer Salbenstrang (ca. 0,15 mg Oxytetracyclinhydrochlorid) 3 - 6mal / Tag in den Bindehautsack einbringen
    • Behandlungsdauer:
      • je nach Schwere der Erkrankung
      • Anwendung bis mind. 3 Tage nach Abklingen der klinischen Symptome fortführen
      • nur in begründeten Fällen und nach Rücksprache mit dem Arzt > 14 Tage
    • Kinder und Jugendliche
      • Oxytetracyclin-Augensalbe sollte bei Kindern unter 8 Jahren nicht angewendet werden
      • systemische Anwendung tetracyclinhaltiger Arzneimittel kann während der Dentitionsphase bei Kindern unter 8 Jahren durch Ablagerung von Calcium-Orthophosphat-Komplexen zu bleibenden Zahnverfärbungen, zur Unterentwicklung des Zahnschmelzes (Zahnschmelzhypoplasien) und zur Verzögerung der Knochenentwicklung führen
      • obwohl diese Effekte aufgrund der niedrigen Dosis von Oxytetracyclin bei Anwendung der Oxytetracyclin-Augensalbe am Auge unwahrscheinlich sind, sollte ein mögliches Auftreten dieser Effekte in Betracht gezogen werden

Indikation

  • Behandlung von durch oxytetracyclinempfindliche Erreger hervorgerufenen akuten und chronischen bakteriellen Infektionen des vorderen Augenabschnittes
    • wie Konjunktivitis, Blepharitis, Hornhautulcus als Kompliaktion einer Keratitis
    • in Folge von Verletzungen, Verätzungen und Verbrennungen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Oxytetracyclin - okulär
  • Überempfindlichkeit gegen Oxytetracylin
  • Überempfindlichkeit gegen andere Tetracycline (CAVE: Kreuzallergie)
  • Augentuberkulose
  • Pilzerkrankungen am Auge (Gefahr der Verschlimmerung einer Infektion, ggf. Perforation der Hornhaut)
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Retinoide /Tetracycline

mittelschwer

Padeliporfin /Stoffe mit photosensibilisierenden Effekten
Tetracycline /Kationen, polyvalente
Tetracycline /Nahrung, Calciumreich
Penicilline /Tetracycline

geringfügig

Insulin /Tetracycline
Antibiotika /Acetylcystein
Theophyllin und Derivate /Tetracycline
Tetracycline /Gallensäure-bindende Mittel
Tetracycline /Harn alkalisierende Mittel

unbedeutend

Tetracycline /Diuretika

Zusammensetzung

WOxytetracyclin hydrochlorid10 mg
=Oxytetracyclin9.27 mg
HParaffin, dickflüssig+
HVaselin, weiß+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
5 Gramm 18.81 € Augensalbe

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
5 Gramm verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.