Fachinformation

ATC Code / ATC Name Enoximon
Hersteller Carinopharm GmbH
Darreichungsform Infusionsloesungs-Konzentrat
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 10X20 Milliliter: 393.99€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Kurzzeittherapie (48 Stunden) der schweren Herzinsuffizienz, die mit ueblichen Behandlungsprinzipien (Herzglykosiden und/oder Diuretika und/oder Vasodilatatoren) nicht befriedigend behandelbar ist; auch bei akuter Herzinsuffizienz nach Herzchirurgie
    • Initialtherapie durch Injektion
      • 0,5 mg Enoximon / kg KG
      • maximale Injektionsgeschwindigkeit: 12,5 mg Enoximon / Min.
      • Wiederholung nach 30 Min., optional, bis der erwünschte hämodynamische Therapieeffekt eintritt
      • nach insgesamt 1 Stunde: dritte Bolusinjektion, optional
    • Initialtherapie durch Infusion
      • 90 myg Enoximon / kg KG / Min.über 10 - 30 Min. bis zum Eintritt des erwünschten Therapieerfolges
    • Erhaltungstherapie durch Injektion
      • Gesamtdosis in der Initialbehandlung, die den erwünschten Erfolg erzielte 4 - 8mal innerhalb von 24 Stunden
    • Erhaltungstherapie durch Infusion
      • bei Kreatinin-Clearance > 40 ml / Min.
        • Infusionsgeschwindigkeit: 2,5 - 10 myg Enoximon / kg KG / Min.
        • zur Aufrechterhaltung der erreichten Stabilisierung niedrigste Dosierung verwenden und entsprechend anpassen
        • Akkumulation von Enoximon und Enoximonsulfoxid ab 10 myg Enoximon / kg KG / Min.
        • Infusionsgeschwindigkeit abhängig von klinischem Therapieerfolg und Auftreten möglicher Nebenwirkungen
    • Anwendungsdauer: 48 Stunden, in Ausnahmefällen bis zu 4 Tagen
    • Kinder bis 12 Jahre mit akuter, lebensbedrohlicher, therapieresistenter Herzinsuffizienz nach Herzchirurgie
      • 0,5 mg / kg KG über 10 Min. als Infusion oder 0,2 - 0,5 mg / kg KG als Bolus unter intensivmedizinischer Überwachung
      • bei kreislauflabilen Kindern
        • Erhaltungsdosis: 2,5 - 10 myg / kg KG / Min.
      • Erhaltungstherapie: 2,5 - 10 myg / kg KG / Min. durch Infusion, etwa 10 Min. nach Bolusbehandlung
      • Anwendungsadauer: max. 24 Stunden

Dosisanpassung

  • Niereninsuffizienz
    • initial: als intermittierende Bolusbehandlung, entspricht der Standarddosierung, kann nach 30 Min. wiederholt werden, wenn kein Ansprechen erfolgt ist
    • empfohlene Maximaldosis: 0,5 mg Enoximon / kg KG für den Bolus
    • Erhaltungstherapie
      • Kreatinin-Clearance 0 - 5 ml / Min.
        • 33% der Standarddosis
      • Kreatinin-Clearance 5 - 15 ml / Min.
        • 50% der Standarddosis
      • Kreatinin-Clearance 15 - 30 ml / Min.
        • 67% der Standarddosis
      • Kreatinin-Clearance 30 - 40 ml / Min.
        • 80% der Standarddosis
      • Hämodialyse und Hämofiltration
        • in Abhängigkeit vom Ansprechen des Patienten, Leitlinien
          • während der Hämodialyse 1/3 der Normaldosis (Cuprophanfilter 1,3 m2 Oberfläche)
          • im dialysefreien Intervall 1/10 der Normaldosis
          • während der Hämofiltration 1/10 der Normaldosis (Ultraflux AV 600 Filter)
  • Lebererkrankungen
    • ohne Shunt-Operation, Lebererkrankung mittelschwer bis schwer
      • Initialdosis / Erhaltungsdosis: 0 - 50%ige Dosisreduktion
    • nach Shunt-Operation
      • Initialdosis / Erhaltungsdosis: 50%ige Dosisreduktion
    • Wiederholung der anfänglichen Dosis nach 30 Min., optional

Indikation

  • Kurzzeittherapie (48 Stunden) der schweren Herzinsuffizienz, die mit üblichen Behandlungsprinzipien (Herzglykosiden und/oder Diuretika und/oder Vasodilatatoren) nicht befriedigend behandelbar ist
  • akute Herzinsuffizienz nach Herzchirurgie

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Enoximon - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Enoximon
  • Schwangerschaft

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Phosphodiesterase-3-Hemmer /Anagrelid

Zusammensetzung

WEnoximon100 mg
HEthanol+
HNatrium hydroxid+
HPropylenglycol+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
10X20 Milliliter 393.99 € Infusionsloesungs-Konzentrat

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
10X20 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.