Fachinformation

ATC Code / ATC Name Moxonidin
Hersteller Mylan Healthcare GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 98 Stück: 55.75€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Behandlung primärer Formen des Bluthochdruckes bzw. des Bluthochdruckes ohne erkennbare Ursache (essentielle Hypertonie)
    • individuell dosieren
    • therapeutische Tagesdosis: 0,2 - 0,4 mg Moxonidin
    • initial: 0,2 mg Moxondin 1mal / Tag (morgens)
    • bei unzureichender Wirkung frühestens nach 3 Wochen: Dosissteigerung auf 1 Filmtablette (0,4 mg Moxonidin) / Tag
      • 1 Filmtabletten (0,4 mg Moxonidin) 1mal / Tag (morgens)
      • 0,2 mg Moxonidin 2mal / Tag (morgens und abends)
    • maximale Einzeldosis: 0,4 mg Moxonidin
    • maximale Tagesdosis: 0,6 mg Moxonidin
    • Behandlungsdauer: Langzeittherapie (keine Begrenzung der Anwendung vorgesehen)

Dosisanpassung

  • Niereninsuffizienz
    • mäßig (GFR > 30 ml/min und < 60 ml/min)
      • maximale Einzeldosis: 0,2 mg Moxonidin
      • maximale Tagesdosis: 0,4mg Moxonidin
    • Hämodialyse
      • initial: 0,2 mg Moxonidin 1mal / Tag
      • ggf. (bei guter Verträglichkeit) Dosissteigerung bei
        • mäßig eingeschränkter Nierenfunktion: 0,4 mg Moxonidin / Tag
        • schwer eingeschränkter Nierenfunktion: 0,3 mg Moxonidin / Tag
  • Leberinsuffizienz
    • leicht - mäßig
      • keine Dosisanpassung erforderlich
  • ältere Patienten
    • Therapiebeginn mit niedrigster Dosis und vorsichtige Dosissteigerung (Vermeidung von schwerwiegenden Folgereaktionen)
  • Kinder und Jugendliche < 18 Jahre
    • Anwendung nicht empfohlen (fehlende Daten zur Unbedenklichkeit und Wirksameit)

Indikation

  • Behandlung primärer Formen des Bluthochdruckes bzw. des Bluthochdruckes ohne erkennbare Ursache (essentielle Hypertonie)

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Moxonidin - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Moxonidin
  • Sick-Sinus-Syndrom
  • AV-Block 2. und 3. Grades
  • Ruhebradykardie < 50 Schläge/Min.
  • Herzinsuffizienz

 

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Guanfacin /Antihypertonika
Alpha-Adrenozeptor-Agonisten /Somatostatin-Analoga
Alpha-Adrenozeptor-Agonisten /Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten
Alpha-2-Rezeptoragonisten /Muskelrelaxanzien, zentrale
Alpha-Adrenozeptor-Agonisten /Crizotinib

geringfügig

Alpha-2-Rezeptoragonisten /Ethanol
Alpha-2-Rezeptoragonisten /Beta-Blocker
Amifostin /Antihypertonika
Alpha-Adrenozeptor-Agonisten /Fingolimod
Clofarabin / Antihypertonika

Zusammensetzung

WMoxonidin0.4 mg
HCrospovidon+
HEisen (III) oxid+
HEthyl cellulose+
HHypromellose+
HLactose 1-Wasser+
HMacrogol 6000+
HMagnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich]+
HPovidon K25+
HTalkum+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Orthostase-Syndrom B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
98 Stück 55.75 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
98 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.