Fachinformation

ATC Code / ATC Name Piperacillin
Hersteller HIKMA Pharma GmbH
Darreichungsform Pulver zur Herstellung Einer Injektions- Oder Infusionsloesu
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 5 Stück: 127.93€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Durchstechflasche enthält 4,17 g Piperacillin-Natrium, entsprechend 4,0 g Piperacillin

  • Behandlung von Infektionen mit Piperacillin-empfindlichen Erregern
    • i.v. Infusion oder Injektion
      • 100 - 200 mg Piperacillin / kg KG / Tag, verteilt auf 2 - 4 Einzeldosen (übliche klinische Dosierung: 6 - 12 g Piperacillin / Tag)
      • Dosissteigerung in schweren Fällen
        • 200 - 300 mg Piperacillin / kg KG / Tag, verteilt auf 3 - 4 Einzeldosen
      • tägliche Maximaldosis (empfohlen): 24 g Piperacillin
      • auch höhere Dosen wurden komplikationslos vertragen
    • i.m. (bei unkomplizierten Infektionen oder zur Erhaltungstherapie)
      • Fortsetzung der i.v. Therapie
      • maximale Einzeldosis / Injektion: 2 g Piperacillin
    • Säuglinge und Kinder (> 1 Monat - 12 Jahre)
      • nur i.v. empfohlen
      • 100 - 200 mg Piperacillin / kg KG / Tag, verteilt auf 2 - 4 Einzeldosen
      • in schweren Fällen (z.B. Septikämien)
        • 200 - 300 mg Piperacillin / kg KG / Tag, verteilt auf 2 - 4 Einzeldosen
    • Neugeborene (< 1 Monat)
      • nur i.v. empfohlen
      • Neugeborene jünger als 7 Tage oder älter als 7 Tage aber mit einem Gewicht < 2000 g
        • 150 mg / kg KG / Tag, i.v., verteilt auf 3 Einzeldosen
      • Neugeborene älter als 7 Tage und mit einem KG > 2000 g
        • 300 mg / kg KG / Tag, i.v., verteilt auf 3 oder 4 Einzeldosen
    • Behandlungsdauer
      • entsprechend dem Krankheitsverlauf
      • bei akuten Infektionen 2 - 4 Tage über das Abklingen der klinischen Hauptsymptome bzw. der erhöhten Temperatur hinausgehen

Dosisanpssung

  • Niereninsuffizienz (bei KG 70 kg bzw. KOF 1,73 m2)
    • Kreatininclearance 40 - 80 ml/ Min. bzw. Serumkreatinin 1,5 - 3 mg %
      • tägliche Maximaldosis 16 g (4 g / 6 Stunden)
    • Kreatininclearance 20 - 40 ml / Min. bzw. Serumkreatinin 3 - 5 mg %
      • tägliche Maximaldosis 12 g (4 g / 8 Stunden)
    • Kreatininclearance < 20 ml / Min. bzw. Serumkreatinin > 5 mg%
      • tägliche Maximaldosis 8 g (4 g / 12 Stunden)
    • Hämodialyse
      • tägliche Maximaldosis: 6 g (2 g / 8 Stunden)
      • Entfernung von 30 - 50 % Piperacillin in 4 Stunden, deshalb Verabreichung von 1 g Piperacillin nach jeder Dialyseperiode
    • Säuglinge und Kinder (> 1 Monat - 12 Jahre)
      • Kreatininclearance (20 - 40 ml / Min.)
        • komplizierte Harnwegsinfektion
          • 150 mg / kg KG / Tag
        • schwere Allgemeininfektion
          • 200 mg / kg KG/ Tag
      • Kreatininclearance (< 20 ml / Min.)
        • unkomplizierte Harnwegsinfektion
          • 75 mg / kg KG / Tag
        • komplizierte Harnwegsinfektion
          • 100 mg / kg KG / Tag
        • schwere Allgemeininfektion
          • 133 mg / kg KG / Tag
  • eingeschränkte Leberfunktion
    • bis zu 20%ige Verminderung der totalen Clearance
    • bis zu 50%ige Verlängerung der Halbwertszeit der Eliminationsphase

Indikation

  • Behandlung von akuten und chronischen bakteriellen Infektionen verschiedenster Lokalisation und Intensität, die durch Piperacillin-empfindliche Erreger verursacht werden, wie
    • Atemwegsinfektionen, z.B. Empyem, Lungenabszess und Lungenentzuendung. Bei Patienten mit chronischen Atemwegsinfekten oder zystischer Fibrose kann klinische Besserung erreicht werden
    • Hals-, Nasen- und Ohreninfektionen
    • schwere systemische Infektionen, einschliesslich Septikämie
    • intraabdominelle Infektionen, wie z.B. Infektionen der Gallenwege, Peritonitis und intraabdominelle Abszesse (häufig verursacht durch gramnegative und/oder anaerobe Organismen der normalen Darmflora)
    • Urogenitalinfektionen, einschliesslich Pyelonephritis, Cystitis und Urethritis. Zudem ist Piperacillin wirksam bei akuten, unkomplizierten Infektionen, verursacht durch Neisseria gonorrhoeae, einschliesslich der Prostatitis
    • bakterielle Endokarditis
    • gynäkologische Infektionen, wie z.B. Endometritis, Abszesse und Entzuendungen des Beckens, Salpingitis
    • Haut- und Weichteilinfektionen, einschliesslich Infektionen nach Unfällen, chirurgischen Eingriffen und Verbrennungen
    • Knochen- und Gelenkinfektionen, einschliesslich Osteomyelitis
  • perioperative Kurzzeitprophylaxe bei erhöhter Gefährdung des Patienten durch Infektionen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Piperacillin - invasiv
  • Penicillin-Überempfindlichkeit (Gefahr eines anaphylaktischen Schocks)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Methotrexat /Penicilline
Penicilline /Tetracycline

mittelschwer

Antikoagulanzien /Penicilline
Pemetrexed /Penicilline
Aminoglykosid-Antibiotika /Penicilline
Muskelrelaxanzien, nicht-depolarisierende /Acylaminopenicilline

geringfügig

Kontrazeptiva, hormonelle /Penicilline
Penicilline /Chloramphenicol
Penicilline /Probenecid
Heparin /Penicilline
Antibiotika /Acetylcystein
Regorafenib /Antibiotika

unbedeutend

Penicilline /Erythromycin

Zusammensetzung

WPiperacillin, Natriumsalz4.17 g
=Piperacillin4 g
=Natrium Ion7.39 mmol

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Natriumspiegel C
Risiko für Krampfanfälle B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
5 Stück 127.93 € Pulver zur Herstellung Einer Injektions- Oder Infusionsloesu

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
5 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.