Fachinformation

ATC Code / ATC Name Prednisolon
Hersteller URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Darreichungsform Augentropfen
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 10 Milliliter: 14.66€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • symptomatische Behandlung von unspezifischen, entzündlichen Erkrankungen des Auges
    • 1 Tropfen 1 - 4mal / Tag, während der ersten 24 - 48 Stunden auch stündlich
    • Anwendungsdauer:
      • solange die Beschwerden es erfordern
      • im Allgemeinen < 2 Wochen

Indikation

  • symptomatische Behandlung von unspezifischen, entzündlichen Erkrankungen des Auges:
    • vordere Augenabschnitte (z.B. allergische Konjunktivitis, allergische Blepharitis, Episkleritis, Skleritis, Keratitis, Hornhautrandgeschwuere (gleichzeitige Antibiotikagabe erforderlich)
    • mittlere Augenabschnitte (z.B. Iritis, Iridocyclitis, Uveitis anterior, Cyclitis)
    • hintere Augenabschnitte (z.B. Uveitis posterior, Retinitis, Chorioretinitis, Chorioditis (gleichzeitige Antibiotikagabe bzw. antivirale Therapie erforderlich)
    • Neuritis nervi optici
    • Zustand nach Verätzungen und Verbrennungen und Hornhautverletzungen
    • Zustand nach stumpfen Augenverletzungen (z.B. Augapfelprellungen)
    • Verminderung postoperativer und posttraumatischer entzündlicher Erscheinungen (z.B. nach Keratoplastik, Katarakt-, Glaukom- und Schieloperationen)
    • prä- und postoperativ zur Vermeidung von Reizzuständen durch Laserbehandlung
    • sympathische Ophthalmie
    • Zoster ophthalmicus (nach strenger Indikationsstellung und unter sorgfältiger Kontrolle)

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Prednisolon - okulär
  • Überempfindlichkeit gegen Prednisolon oder andere Glukokortikoide
  • Kortisonresponder
  • akuter Herpes simplex (dendritische Keratitis) und anderen viralen Augeninfektionen
  • bakterielle und mykotischen Augeninfektionen ohne adäquate antibiotische Begleittherapie (insbesondere Herpes cornea superficialis, Keratomykosen, Augentuberkulose)
  • Verletzungen und ulzerösen Prozessen oder Neoplasmen der Kornea
  • Eng- und Weitwinkelglaukom

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Cenegermin /Corticosteroide (okulär)

mittelschwer

Everolimus /Corticosteroide

geringfügig

Streptozocin /Immunsuppressiva
Ciclosporin (okulär) /Corticosteroide (okulär)

Zusammensetzung

WPrednisolon acetat5 mg
=Prednisolon4.48 mg
HBenzalkonium chlorid0.08 mg
HNatrium acetat+
HNatrium hydroxid+
HPolyacrylsäure+
HSorbitol+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Sodium balance B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
10 Milliliter 14.66 € Augentropfen

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
10 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.