Fachinformation

ATC Code / ATC Name Propylthiouracil
Hersteller Admeda Arzneimittel GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 29.35€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose), Vorbereitung zur Operation oder Radiojod- Therapie
    • vor Therapiebeginn mit Propylthiouracil
      • Nieren- und Leberfunktion ausreichend untersuchen
    • thyreostatische Therapie
      • zu hohe Dosierung
        • führt zu Struma oder Vergrösserung einer bereits bestehenden Struma
          • besonders zu berücksichtigen bei intrathorakal liegender Struma mit Gefahr einer Raumforderung im Mediastinum
        • Gefahr einer subklinischen oder klinischen Hypothyreose
    • Dosisreduktion von Propylthiouracil
      • nach Erreichen euthyreoter Stoffwechsellage und/oder zusätzliche Gabe von Levothyroxin-Natrium
        • Absetzen von Propylthiouracil und Weiterbehandlung mit Schilddrüsenhormonen
          • nicht sinnvoll
    • Erwachsene, Jugendliche und Kinder (> 10 Jahre)
      • Anfangsdosis
        • bei geringer klinischer Aktivität der Hyperthyreose
          • 100 - 300 mg Propylthiouracil / Tag
            • entsprechend 2 - 3 Einzeldosen zu je 1 - 2 Tabletten (50 - 100 mg)
        • in schweren Fällen und nach Jodkontamination
          • höhere Anfangsdosen
            • 6 - 12 Tabletten (300 - 600 mg Propylthiouracil) / Tag
              • verteilt auf 4 - 6 Einzeldosen
      • Erhaltungsdosis
        • 1 - 3 Tabletten (50 - 150 mg Propylthiouracil) / Tag
    • in der Regel wird Propylthiouracil alle 6 - 8 Stunden verabreicht

Dosisanpassung

  • Niereninsuffizienz
    • milde bis mässige Nierenfunktionseinschränkung
      • Dosisreduktion um 25 %
    • schwere Nierenfunktionseinschränkung
      • Dosisreduktion um 50 %
  • Leberinsuffizienz
    • Dosisreduktion in Betracht ziehen
  • ältere Patienten
    • Dosierung für ältere Patienten
      • im unteren Bereich des normalen Dosierungsspektrums ansiedeln
  • Kinder (6 - 10 Jahre)
    • Anfangsdosis
      • 1 - 3 Tabletten (50 - 150 mg Propylthiouracil) / Tag
    • Erhaltungsdosis
      • 1/2 - 1 Tablette (etwa 25 - 50 mg Propylthiouracil) / Tag
  • neonatale Hyperthyreose
    • 5 - 10 mg Propylthiouracil / Tag
      • aufgeteilt auf 3 regelmässige Einzeldosen
      • bei fehlendem Ansprechen
        • Dosiserhöhung um 50 - 100%
    • Erhaltungsdosis
      • 3 - 4 mg / kg KG / Tag empfohlen
    • entsprechend Halbwertszeit mütterlicher Immunglobuline
      • mit spontanem Abklingen der Hyperthyreose nach 2 - 3 Monaten ist zu rechnen

Indikation

  • Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose)
    • bei Morbus Basedow
    • bei Schilddrüsenautonomie
  • Vorbereitung zur Operation oder Radiojod- Therapie
    • bei hyperthyreoter Schilddrüse

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Propylthiouracil - peroral
  • anamnestisch bekannte schwere Nebenwirkungen bei Propylthiouracil-Behandlung (insbesondere Agranulozytose und hepatitische Leberschädigung)
  • Überempfindlichkeit gegen Propylthiouracil

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW
Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW
Cyclophosphamid /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW
Antikoagulanzien /Thyreostatika
Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW

mittelschwer

Theophyllin und Derivate /Thyreostatika
Stoffe, mit hepatotoxischen UAW /Stoffe, mit hepatotoxischen UAW
Stoffe, mit hepatotoxischen UAW /Stoffe, mit hepatotoxischen UAW
Beta-Blocker /Thyreostatika

geringfügig

Digitalis-Glykoside /Thyreostatika
Schilddrüsenhormone /Propylthiouracil
Thyreostatika /Lithium

Zusammensetzung

WPropylthiouracil50 mg
HLactose 1-Wasser+
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HMaisstärke, vorverkleistert+
HPovidon+
HSilicium dioxid, hochdispers+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 29.35 € Tabletten
20 Stück 14.28 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
20 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.