Fachinformation

ATC Code / ATC Name Budesonid
Hersteller AstraZeneca GmbH
Darreichungsform Suspension Fuer Einen Vernebler
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 2 ml Suspension enthalten 1 mg Budesonid

  • Asthma
    • individuelle Dosierung nach dem klinischen Ansprechen des Patienten
    • nach Stabilisierung der Krankheitssymptome auf niedrigste Erhaltungsdosis einstellen, mit der eine effektive Kontrolle des Asthmas aufrechterhalten werden kann
    • Säuglinge ab dem 6. Monat, Kleinkinder, Kinder bis 12 Jahre
      • Initialdosis: 20 Tropfen - 2 ml Suspension (0,5 - 1 mg Budesonid) 2mal / Tag
      • Erhaltungsdosis: 10 - 20 Tropfen Suspension (0,25 - 0,5 mg Budesonid) 2mal / Tag
      • tägliche Maximaldosis nur bei schwerem Asthma, kurzzeitig: 4 ml Suspension (2 mg Budesonid)
    • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
      • Initialdosis: 2 - 4 ml Suspension (1 - 2 mg Budesonid) 2mal / Tag
      • Erhaltungsdosis: 20 Tropfen - 2 ml Suspension (0,5 - 1 mg Budesonid) 2mal / Tag
      • tägliche Maximaldosis: 8 ml Suspension (4 mg Budesonid)
    • Behandlungsdauer: Langzeitanwendung
    • Hinweise
      • Erhaltungsdosis:
        • individuelle Einstellung
        • bei der Erhaltungstherapie von Asthma kann das Präparat möglicherweise orale Glukokortikoide ersetzen oder deren Dosis signifikant reduzieren
        • zu Beginn der Umstellung von oralen Steroiden sollte sich der Patient in einer relativ stabilen Phase befinden
        • eine hohe Dosis des inhalativen Budesonids sollte dann in Kombination mit dem vorher eingenommenem Steroid ungefähr 10 Tage lang gegeben werden
        • danach wird die orale Steroiddosis schrittweise (z. B. um 2,5 mg Prednisolon oder dessen Äquivalent jeden Monat) bis zur niedrigsten möglichen Dosis reduziert
        • in vielen Fällen ist es möglich, die orale Steroidgabe komplett durch dieses Präparat zu ersetzen
        • Einnahme regelmäßig in den empfohlenen Zeitabständen
        • bei Stabilisierung der Krankheitssymptome sollte die tägliche Dosis bis zur niedrigst möglichen Erhaltungsdosis reduziert werden
      • gleiche Dosierung für die intermittierende Überdruckbeatmung:
        • nach initial höhererm Inspirationsdruck (bis zu 40 cm Wassersäule) kann Patient anschließend Respirator selbst steuern (10 - 20 cm Wassersäule)
  • Pseudokrupp
    • Kleinkinder und Kinder
      • 2 mg Budesonid als einmalige Dosis
      • alternativ: 1 mg Budesonid 2mal im Abstand von 30 Min.
      • Dosiswiederholung ggf. alle 12 Stunden für max. 36 Stunden oder oder bis zur klinischen Besserung

Indikation

  • Behandlung von Atemwegserkrankungen, wenn die Anwendung von Corticosteroiden erforderlich ist, wie z. B. bei
    • Asthma bronchiale
    • chronisch obstruktiver Bronchitis
    • sehr schwerem Pseudokrupp (Laryngitis subglottica), während der Behandlung im Krankenhaus
  • Hinweise
    • nicht geeignet zur Behandlung von plötzlich auftretenden Atemnotanfällen (akuter Asthmaanfall oder Status asthmaticus)
    • angezeigt, wenn Treibmittel- oder Pulverinhalatoren nicht anwendbar sind (z.B. bei Säuglingen und Kleinkindern)

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Budesonid - pulmonal
  • Überempfindlichkeit gegen Budesonid
  • Patienten mit aktiver Lungentuberkulose

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Corticosteroide /HIV-Protease-Inhibitoren
Cladribin /Corticosteroide

mittelschwer

Corticosteroide /Makrolid-Antibiotika
Corticosteroide /Azol-Antimykotika
Corticosteroide /Johanniskraut
Cabozantinib /Corticosteroide
Corticosteroide /Carbamazepin
GD2-Antikörper /Corticosteroide
Glucocorticoide /Cobicistat

geringfügig

Corticosteroide /Idelalisib
Atezolizumab /Corticosteroide
Ciclosporin /Corticosteroide
Lomitapid /Corticosteroide
Corticosteroide /HCV-Protease-Inhibitoren
Corticosteroide /Kontrazeptiva, orale

Zusammensetzung

WBudesonid1 mg
HCitronensäure, wasserfrei+
HDinatrium edetat 2-Wasser+
HNatrium chlorid+
HNatrium citrat+
HPolysorbat 80+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Sodium balance B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
40X2 Milliliter 122.49 € Suspension Fuer Einen Vernebler
20X2 Milliliter 67.06 € Suspension Fuer Einen Vernebler
240X2 Milliliter kein gültiger Preis bekannt Suspension Fuer Einen Vernebler

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
40X2 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
20X2 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
240X2 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.