Fachinformation

ATC Code / ATC Name Chlordiazepoxid
Hersteller Teva GmbH
Darreichungsform Ueberzogene Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 50 Stück: 18.87€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • symptomatische Behandlung akuter und chronischer Spannungs-, Erregungs- und Angstzustände; behandlungsbedürftige Schlafstörungen (durch Angst, Spannung und Erregung bedingt; wenn tagsüber Benzodiazepin-Wirkung erwünscht)
    • Dosierung und Behandlungsdauer je nach individueller Reaktionslage sowie Art und Schwere der Erkrankung; grundsätzlich Dosierung so gering wie möglich
    • maximale Einzeldosis: 3 Tabletten (30 mg Chlordiazepoxid)
    • tägliche Maximaldosis: 6 Tabletten (60 mg Chlordiazepoxid)
    • Behandlungsdauer
      • akute Erkrankungen
        • Einzelgaben oder wenige Tage
      • chronische Erkrankungen
        • je nach Therapieverlauf
        • nach 2 Behandlungswochen: durch schrittweise Dosisreduktion überprüfen, ob Indikation noch besteht
    • Beenden der Behandlung
      • langsam ausschleichende Dosierung

Dosisanpassung

  • ältere und geschwächte Patienten sowie Patienten mit hirnorganischen Veränderungen, Kreislauf- und Atmungsschwäche sowie gestörter Leber- oder Nierenfunktion
    • Dosisreduktion um 50 %
  • Kinder und Jugendliche
    • keine Anwendung

Indikation

  • symptomatische Behandlung akuter und chronischer Spannungs-, Erregungs- und Angstzustände
  • behandlungsbedürftige Schlafstörungen, die durch Angst, Spannung und Erregung bedingt sind, wenn gleichzeitig tagsüber Benzodiazepin-Wirkung erwünscht ist
  • Hinweis: nicht alle Spannungs-, Erregungs- und Angstzustände bedürfen medikamentöser Therapie; oftmals sind sie Ausdruck körperlicher oder seelischer Erkrankungen und können durch andere Maßnahmen oder eine Therapie der Grundkrankheit beeinflusst werden

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Chlordiazepoxid - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Chlordiazepoxid oder andere Benzodiazepine
  • Myasthenia gravis
  • schwere Lungeninsuffizienz
  • Atemdepression
  • schwere Leberinsuffizienz
  • Schlafapnoe-Syndrom
  • Abhängigkeitsanamnese (Alkohol, Medikamente oder Drogen)
  • spinale und zerebellare Ataxien
  • akute Vergiftung mit zentraldämpfenden Mitteln (z.B. Alkohol, Schlaf- oder Schmerzmitteln sowie Neuroleptika, Antidepressiva und Lithium)
  • Kinder und Jugendliche

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /HIV-Protease-Inhibitoren
Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Azol-Antimykotika
Benzodiazepine /Allgemeinanästhetika
Opioide /Benzodiazepine
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Reverse-Transkriptase-Hemmer, nicht-nukleosidische

mittelschwer

Clozapin /Benzodiazepine
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Proteinkinase-Inhibitoren
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Enzalutamid
Dexmedetomidin /Benzodiazepine
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Carbamazepin
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Calcium-Antagonisten, Verapamil und Analoge
Ethanol /Benzodiazepine
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Rifamycine
Hydantoine /Benzodiazepine
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Lurasidon
Stoffe, mit hepatotoxischen UAW /Stoffe, mit hepatotoxischen UAW
Stoffe, mit hepatotoxischen UAW /Stoffe, mit hepatotoxischen UAW
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Makrolid-Antibiotika
Hypnotika /Hydroxyzin
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Idelalisib
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Modafinil

geringfügig

Benzodiazepine /Vinblastin
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Imatinib
Cannabinoide /Benzodiazepine
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Dabrafenib
Muskelrelaxanzien, nicht-depolarisierende /Benzodiazepine
Hypnotika und Sedativa /Tizanidin
Benzodiazepine /Cholesterin-Synthese-Hemmer
Benzodiazepine /Barbiturate
Benzodiazepine /Neurokinin-1-Rezeptor-Antagonisten
Digoxin und Derivate /Benzodiazepine
Wermut-Extrakt /Benzodiazepine
Benzodiazepine /Valproinsäure
Lithium /Benzodiazepine
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Idebenon
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Bosentan
Benzodiazepine /Probenecid
Guanfacin /Benzodiazepine
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Perampanel
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Nefazodon
Benzodiazepine /Fluvoxamin
Benzodiazepine /Theophyllin und Derivate
Benzodiazepine /H1-Antihistaminika
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Cimetidin
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Disulfiram
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Protonenpumpen-Hemmer
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Kontrazeptiva, orale

unbedeutend

Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Isoniazid
Benzodiazepine /Antazida
Benzodiazepine /Beta-Blocker
Levodopa /Benzodiazepine

Zusammensetzung

WChlordiazepoxid10 mg
HCalcium carbonat+
HCarnaubawachs+
HChinolingelb+
HGelatine+
HGlucose Sirup+
=Glucose1.263 mg
HKartoffelstärke+
HLactose 1-Wasser22.389 mg
HMagnesium stearat+
HPatentblau V+
HSaccharose32.14 mg
HTalkum+
HGesamt Kohlenhydrate70 mg
=Gesamt Kohlenhydrate0.006 BE

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Sedierung B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
20 Stück 14.46 € Ueberzogene Tabletten
50 Stück 18.87 € Ueberzogene Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
20 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
50 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.