Fachinformation

ATC Code / ATC Name Ranitidin
Hersteller STADAPHARM GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 10 Stück: 4.17€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Symptomatische Behandlung von Sodbrennen, Dyspepsie und Übersäuerung des Magens
    • Erwachsene (einschließlich ältere Patienten) und Jugendliche ab 16 Jahren
      • beim Auftreten von Beschwerden
        • 75 mg Ranitidin (1 Filmtablette)
      • bei persistierenden (> 1 Stunde) oder erneut auftretenden Beschwerden
        • weitere 75 mg Ranitidin (1 Filmtablette)
      • maximale Tagesdosis: 300 mg (4 Filmtabletten)
      • Behandlungsdauer:
        • maximal 2 Wochen
        • bei Verschlimmerung oder Fortbestehen der Symptome
          • Arzt konsultieren
  • Vorbeugung von Dyspepsie, Übersäuerung des Magens und Sodbrennen im Zusammenhang mit der Aufnahme von Nahrungsmitteln und Getränken
    • 75 mg Ranitidin (1 Filmtablette) 0,5 - 1 Stunde vor dem Essen / Trinken

Dosisanpassung

  • Niereninsuffizienz
    • Kreatinin-Clearance < 50ml/min
      • Anwendung nicht empfohlen
  • Leberinsuffizienz
    • Anwendung nicht empfohlen
  • Kinder (< 16 Jahre)
    • Anwendung nicht empfohlen

 

Indikation

  • Symptomatische Behandlung von Sodbrennen, Dyspepsie und Übersäuerung des Magens
  • Vorbeugung von Dyspepsie, Übersäuerung des Magens und Sodbrennen im Zusammenhang mit der Aufnahme von Nahrungsmitteln und Getränken

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Ranitidin - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Ranitidin
  • Überempfindlichkeit gegen andere H2-Rezeptor-Antagonisten

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Methylphenidat, retardiertes /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW

mittelschwer

Cephalosporine /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Cisaprid /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
HIV-Protease-Inhibitoren /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Azol-Antimykotika /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Rilpivirin /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Proteinkinase-Inhibitoren /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Coffein /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten

geringfügig

Muskelrelaxanzien, nicht-depolarisierende /Ranitidin
Sulfonylharnstoffe /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
P-Glykoprotein-Substrate /Ivacaftor
Eliglustat /Ranitidin
P-Glykoprotein-Substrate /Lumacaftor
Riociguat /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Gyrase-Hemmer /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Diltiazem /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Ethanol /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Procainamid /Ranitidin
Hydantoine /Ranitidin
Lomitapid /CYP3A4-Inhibitoren, schwache
Ibrutinib /CYP3A4-Inhibitoren, schwache
Velpatasvir /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Eisen-Salze /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Vismodegib /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten

unbedeutend

Theophyllin und Derivate /Ranitidin
Ulipristal /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Antirheumatika, nicht-steroidale /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Benzodiazepine /Ranitidin
Histamin-H2-Rezeptorantagonisten /Antazida
Domperidon /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Beta-Blocker /Ranitidin
Ledipasvir /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten

Zusammensetzung

WRanitidin hydrochlorid83.75 mg
=Ranitidin75 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCroscarmellose, Natriumsalz+
HDrucktinte, Opacode S-1-27794 schwarz+
=Schellack+
=Eisen (II,III) oxid+
=Butanol+
=Propylenglycol+
HMagnesium stearat+
HOpadry OY-S-54902+
=Hypromellose+
=Talkum+
=Titan dioxid+
=Eisen (III) oxid+
HRizinusöl, nativ0.76 mg
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTalkum+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
10 Stück 4.17 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
10 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.