Fachinformation

ATC Code / ATC Name Prednison
Hersteller Trommsdorff GmbH & Co. KG
Darreichungsform Suppositorien
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 4 Stück: 22.94€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Akutbehandlung von Pseudo-Krupp (akute stenosierende Laryngotracheitis), Krupp, spastischer Bronchitis bei Kindern
    • Kleinkinder
      • 1 Zäpfchen (100 mg Prednison)
      • bei Bedarf, einmalige Wiederholung der Behandlung möglich
      • max. Dosis: 2 Zäpfchen (200 mg Prednison)
    • Behandlungsdauer:
      • orientiert am Verlauf der Erkrankung
      • akute Erkrankungen: i.A. nur Kurzzeittherapie, max. 2 Tage
    • Hinweis
      • Empfehlungen zu Dosierung und Anwendungsdauer nicht überschreiten, da sonst mit schweren Nebenwirkungen (Cushing-Syndrom) gerechnet werden muss

Indikation

  • bei Kindern zur Akutbehandlung von
    • Pseudo-Krupp (akute stenosierende Laryngotracheitis)
    • Krupp
    • spastischer Bronchitis

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Prednison - rektal
  • Überempfindlichkeit gegenüber Prednison

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Saccharomyces cerevisiae (boulardii) /Corticosteroide
Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW
Brivudin /Glucocorticoide
Histamin /Corticosteroide
Lebend-Impfstoffe /Corticosteroide
Cladribin /Corticosteroide
Corticosteroide /HIV-Protease-Inhibitoren

mittelschwer

Amifampridin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Digitalis-Glykoside /Glucocorticoide, Mineralcorticoide
Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können /Tramadol
Corticosteroide /Barbiturate
Corticosteroide /Hydantoine
Tacrolimus /Corticosteroide
Aminochinoline /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Diuretika, kaliuretische /Corticosteroide
Corticosteroide /Enzalutamid
Corticosteroide /Johanniskraut
Corticosteroide /Lumacaftor
Corticosteroide /Azol-Antimykotika
Loxapin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Gyrase-Hemmer /Corticosteroide
Glucocorticoide /Cobicistat
Antidiabetika /Corticosteroide
Corticosteroide /Dabrafenib
Talimogen laherparepvec /Immunsuppressiva
Antirheumatika, nicht-steroidale /Corticosteroide
Corticosteroide /ACE-Hemmer
Interleukine /Corticosteroide
Corticosteroide /Rifamycine
GD2-Antikörper /Corticosteroide
Everolimus /Corticosteroide
Mifamurtid /Corticosteroide
Vortioxetin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Bupropion /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Salicylate /Corticosteroide
Corticosteroide /Carbamazepin
Antikoagulanzien /Corticosteroide, systemisch
Corticosteroide /Estrogene
Asparaginase /Corticosteroide
Cabozantinib /Corticosteroide

geringfügig

Corticosteroide /Laxanzien
Ciclosporin /Corticosteroide
Muskelrelaxanzien, nicht-depolarisierende /Corticosteroide
Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können /Sympathomimetika
Atezolizumab /Corticosteroide
Corticosteroide /Harn alkalisierende Mittel
Theophyllin und Derivate /Corticosteroide
Lomitapid /Corticosteroide
Streptozocin /Immunsuppressiva
Corticosteroide /Idelalisib
Glucocorticoide, Mineralcorticoide /Süßholz
Beta-Sympathomimetika /Corticosteroide
Glycopyrronium /Corticosteroide
Corticosteroide /Deferasirox
Corticosteroide, oral /Antazida
Cholinesterase-Hemmer /Corticosteroide
Domperidon /Corticosteroide
Mogamulizumab /Immunmodulatoren
Corticosteroide /HCV-Protease-Inhibitoren
Tot- und Toxoid-Impfstoffe /Corticosteroide
Corticosteroide /Amphotericin B
Vitamin D /Glucocorticoide
Amlodipin /Corticosteroide
Phenbutyrat /Corticosteroide
Schilddrüsenhormone /Glucocorticoide
Anti-PD1-Antikörper /Immunsuppressiva
Cyclophosphamid /Corticosteroide
Pembrolizumab /Immunsuppressiva
Immunsuppressiva /PARP-Inhibitoren
Corticosteroide /Kontrazeptiva, orale

Zusammensetzung

WPrednison100 mg
HHartfett+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Natriumspiegel B
Kaliumspiegel B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
2 Stück 18.58 € Suppositorien
10X6 Stück kein gültiger Preis bekannt Suppositorien
4 Stück 22.94 € Suppositorien
6 Stück 27.64 € Suppositorien

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
2 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
10X6 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
4 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
6 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.