Fachinformation

ATC Code / ATC Name Harnkonkrement lösende Mittel
Hersteller HORMOSAN Pharma GmbH
Darreichungsform Ueberzogene Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 23.98€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Tablette mit veränderter Wirkstofffreisetzung enthält 602 mg Kaliumdihydrogenphosphat und 360 mg Natriummonohydrogenphosphat-Dihydrat. Phosphatgehalt je Tablette 612,2 mg (ca. 6,4 mmol Phosphat)

  • Therapie und Prophylaxe des Calciumoxalatsteinleidens
    • 2,4 - 4,9 g Phosphat / Tag, verteilt auf 3 - 4 Einzelgaben
    • initial: 2 Tabletten 3mal / Tag (3,6 g Phosphat / Tag)
    • in Abhängigkeit von Verträglichkeit und individuellem Bedarf
      • Dosissteigerung bis auf 2 Tabletten 4mal / Tag (4,9 g Phosphat / Tag) oder
      • Dosisreduktion auf 1 Tablette 4mal / Tag (2,4 g Phosphat / Tag)
    • Behandlungsdauer
      • Rezidivprophylaxe: mind. 6 - 12 Monate bei gleichbleibender Dosierung
      • Behandlung primär als Langzeittherapie
  • Hypophosphatämie
    • Dosierung unter kont. Kontrolle der Serumphosphatspiegel nach individuellen Bedürfnissen des einzelnen Patienten
    • initial: 5 - 8 Tabletten / Tag (3 - 4,9 g Phosphat / Tag), verteilt auf mehrere Einzeldosen
    • bei Auftreten einer Hypocalcämie: Dosisreduktion
    • Behandlungsdauer
      • individuell nach zu korrigierenden Serumphosphatspiegeln des einzelnen Patienten
      • Einnahme nur solange, wie Phosphatbedarf durch geeignete Ernährung nicht gedeckt werden kann

Dosisanpassung

  • Kinder
    • Dosisreduktion in Abhängigkeit von KG
    • max. Tagesdosis: 50 mg Phosphat / kg KG
  • eingeschränkte Nierenfunktion
    • Dosisreduktion kann erforderlich sein
    • regelmäßige Harnuntersuchungen zur Bestimmung von Phosphatkonzentration und pH-Wert

Indikation

  • Therapie und Rezidivprophylaxe des Calciumoxalatsteinleidens
  • Hypophosphatämie, die durch eine entsprechende Ernährung nicht behoben werden kann

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Kalium-Salze /Diuretika, kaliumsparende

mittelschwer

Kalium-Salze /ACE-Hemmer
Renin-Inhibitoren /Kalium-Salze
Kalium-Salze /Calcineurin-Inhibitoren
Kalium-Salze /Angiotensin-II-Antagonisten

geringfügig

Mexiletin /Harn ansäuernde Mittel
ZNS-Stimulanzien /Harn ansäuernde Mittel
Sympathomimetika /Harn ansäuernde Mittel
Methadon /Harn ansäuernde Mittel

unbedeutend

Flecainid /Harn ansäuernde Mittel

Zusammensetzung

WDinatrium hydrogenphosphat 2-Wasser360 mg
=Natrium Ion93 mg
=Hydrogenphosphat Ion194.13 mg
WKalium dihydrogenphosphat602 mg
=Kalium Ion172.96 mg
HCarbomer 974P+
HCarmellose, Natriumsalz+
HEudragit S 100+
HMagnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich]+
HMethacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1)+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTalkum+
HTitan dioxid+
HTriethyl citrat+
HWachs, gebleicht+
HGesamt Phosphat Ion612.2 mg
=Gesamt Phosphat Ion6.4 mmol

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Sodium balance C
Potassium balance C
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 23.98 € Ueberzogene Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.