Fachinformation

ATC Code / ATC Name Zanamivir
Hersteller GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
Darreichungsform Pulver
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 5X4 Stück: 34.81€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: Jedes einzeldosierte Pulver zur Inhalation (eine Blisterkammer) enthält 5 mg Zanamivir

  • Behandlung der Influenza
    • Erwachsenen und Kindern > 5 Jahren
      • 2 Inhalationen ( 10 mg Zanamivir ) 2mal / Tag
      • Tagesdosis: 20mg Zanamivir
      • Behandlungsdauer: 5 Tage
  • Postexpositions-Prophylaxe
    • Erwachsenen und Kindern > 5 Jahren
      • Behandlungsbeginn: möglichst früh, innerhalb von 36 Stunden nach Kontakt mit einer infizierten Person
      • 2 Inhalationen ( 10 mg Zanamivir ) 1mal / Tag
      • Tagesdosis: 10mg Zanamivir
      • Behandlungsdauer: 10 Tage
  • Saisonale Prophylaxe
    • 2 Inhalationen ( 10 mg Zanamivir ) 1mal / Tag
    • Tagesdosis: 10mg Zanamivir
    • Behandlungsdauer: bis zu 28 Tagen

Indikation

  • Behandlung der Influenza A und B bei Erwachsenen und Kindern (ab 5 Jahren) mit typischen Influenza-Symptomen, wenn Influenza in der Region zirkuliert
  • Postexpositions-Prophylaxe der Influenza A und B bei Erwachsenen und Kindern (ab 5 Jahren) nach Kontakt mit einem klinisch diagnostizierten Influenzafall innerhalb desselben Haushalts
    • Hinweis: In Ausnahmefällen (z.B. im Fall einer Nichtübereinstimmung zwischen zirkulierenden und den Impfstoff-Virusstämmen und in einer pandemischen Situation) kann eine saisonale Prophylaxe der Influenza A und B mit Zanamivir erwogen werden, wenn Influenza in der Bevölkerung auftritt
  • Hinweise:
    • Entscheidung über Einsatz von Zanamivir zur Prophylaxe der Influenza individuell unter Beruecksichtigung der jeweiligen Umstände und der Bevölkerungsgruppe, die zu schuetzen ist
    • offizielle Empfehlungen, epidemiologische Variabilität und die Auswirkung der Erkrankung in verschiedenen geographischen Regionen und Patientengruppen beruecksichtigen
    • Arzneimittel ist kein Ersatz fuer eine Grippeschutzimpfung
    • Schutz gegen Influenza dauert nur solange an, wie Zanamivir angewendet wird
    • Arzneimittel sollte fuer die Behandlung und Prophylaxe der Influenza nur angewendet werden, wenn verlässliche epidemiologische Daten erkennen lassen, dass Influenza in der Bevölkerung vorkommt
    • ausschliesslich wirksam bei einer Erkrankung, die durch Influenzaviren hervorgerufen wurde
    • kein Hinweis auf Wirksamkeit von Zanamivir bei Erkrankungen, die durch andere Erreger als durch Influenzaviren verursacht sind

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Zanamivir - pulmonal
  • Überempfindlichkeit gegen Zanamivir

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Influenza-Virus-Impfstoff /Virustatika

Zusammensetzung

WZanamivir5 mg
HLactose 1-Wasser20 mg

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
5X4 Stück 34.81 € Pulver

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
5X4 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.