Fachinformation

ATC Code / ATC Name Eletriptan
Hersteller Viatris Pharma GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 6 Stück: 60.89€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Kopfschmerzphase bei Migräneanfällen
    • Initialdosis: 40 mg Eletriptan
    • bei Auftreten eines Rezidivs innerhalb von 24 h nach initialer Besserung
      • Dosiswiederholung möglich, mit Einnahmeabstand von mind. 2 h zur 1. Dosis
    • bei Nichtansprechen auf die Initialdosis innerhalb von 2 h
      • bei demselben Anfall keine 2. Dosis einnehmen (Wirksamkeit hierfür in klin. Studien nicht ausreichend nachgewiesen)
    • Patienten, die bei einem angemessenen Behandlungsversuch mit 40 mg Eletriptan keine befriedigende Wirksamkeit erzielen (z. B. kein Ansprechen bei 2 von 3 Attacken bei guter Verträglichkeit)
      • Dosiserhöhung bei nachfolgenden Anfällen auf 80 mg (2mal 40mg) Eletriptan
      • keine Dosiswiederholung innerhalb von 24 h möglich
    • tägliche Maximaldosis: 80 mg Eletriptan
    • Behandlungsdauer
      • Akutbehandlung, nicht prophylaktisch anwenden

Dosisanpassung

  • ältere Patienten (> 65 Jahre)
    • Anwendung nicht empfohlen
    • Sicherheit und die Wirksamkeit nicht systematisch untersucht
  • Kinder und Jugendliche
    • 12 - 17 Jahre
      • Wirksamkeit nicht erwiesen
      • Dosierungsempfehlung kann nicht gegeben werden
    • 6 - 11 Jahre
      • Sicherheit und Wirksamkeit nicht erwiesen
      • Dosierungsempfehlung kann nicht gegeben werden
  • eingeschränkte Leberfunktion
    • leicht - mittelgradig: keine Dosisanpassung erforderlich
    • schwer: kontraindiziert (nicht untersucht)
  • eingeschränkte Nierenfunktion
    • leicht - mäßig
      • Initialdosis: 20 mg Eletriptan
      • tägliche Maximaldosis: 40 mg Eletriptan
    • schwer: kontraindiziert

 

Indikation

  • bei Erwachsenen zur Akutbehandlung der Kopfschmerzphase bei Migräneanfällen mit oder ohne Aura

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Eletriptan - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Eletriptan
  • schwere Leberfunktionseinschränkung
  • schwere Nierenfunktionseinschränkung
  • mittelschwere oder schwere Hypertonie
  • unbehandelte leichte Hypertonie
  • nachgewiesene koronare Herzkrankheit, einschließlich ischämischen Herzerkrankungen (Angina pectoris, Myokardinfarkt in der Anamnese oder nachgewiesene stumme Ischämie)
  • Patienten mit Koronararterienspasmen (Prinzmetal-Angina), objektiven oder subjektiven Symptomen einer ischämischen Herzerkrankung
  • signifikante Arrhythmien oder Herzinsuffizienz
  • periphere Gefäßerkrankungen
  • zerebrovaskuläre Ereignisse (CVA) oder transiente ischämische Attacken (TIA) in der Vorgeschichte
  • Anwendung von Ergotamin oder Ergotaminderivaten (einschließlich Methysergid) innerhalb von 24 Stunden vor oder nach der Behandlung mit Eletriptan
  • gleichzeitige Anwendung von anderen 5HT1-Rezeptor-Agonisten mit Eletriptan
  • gleichzeitige Anwendung zusammen mit ausgeprägten CYP3A4-Hemmern, z.B.
    • Ketoconazol
    • Itraconazol
    • Erythromycin
    • Clarithromycin
    • Josamycin,
    • Proteaseinhibitoren (Ritonavir, Indinavir und Nelfinavir)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Serotonin-5HT1-Agonisten /MAO-Hemmer
Dapoxetin /Serotonin-5HT1-Agonisten
Mutterkorn-Alkaloide /Serotonin-5HT1-Agonisten

mittelschwer

CYP3A-Substrate, sensitive /Tucatinib
Vortioxetin /Serotonin-5HT1-Agonisten
Serotonin-5HT1-Agonisten /Makrolid- und verwandte Antibiotika
Serotonin-5HT1-Agonisten /Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer
Serotonin-5HT1-Agonisten /Mirtazapin
Fenfluramin /Serotonin-5HT1-Agonisten
Serotonin-5HT1-Agonisten /Azol-Antimykotika
CYP3A4-Substrate, sensitive /Selpercatinib

geringfügig

CYP3A4-, OATP1B1-, OATP1B3-Substrate /Remdesivir
Serotonin-5HT1-Agonisten /Lithium
CYP3A4, 2C- bzw. Pgp-Substrate /Cefiderocol

Zusammensetzung

WEletriptan hydrobromid48.46 mg
=Eletriptan40 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCroscarmellose, Natriumsalz+
HFD&C Gelb No.6 Aluminium Farblack0.072 mg
HHypromellose+
HLactose 1-Wasser+
=Lactose46 mg
HMagnesium stearat+
HTitan dioxid+
HTriacetin+
HGesamt Natrium Ion23 mg
=Gesamt Natrium Ion+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
3 Stück 36.27 € Filmtabletten
6 Stück 60.89 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
3 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
6 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.