Fachinformation

ATC Code / ATC Name Abciximab
Hersteller JANSSEN-CILAG GmbH
Darreichungsform Injektions-, Infusionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 1X5 Milliliter: 483.91€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 5 ml Injektionslösung enthalten 10 mg Abciximab (Fab Fragment eines chimären IgG1 monoklonalen Antikörpers, gewonnen in einer rekombinanten Zelllinie mittels kontinuierlicher Perfusion) (Konzentration: 2 mg Abciximab / ml).

  • Anwendung zusätzlich zur Anwendung von Heparin und Acetylsalicylsäure bei perkutaner Koronarintervention oder instabiler Angina pectoris
    • i.v. Bolusinjektion: 0,25 mg Abciximab / kg KG
    • direkt anschließende kont. i.v. Infusion: 0,125 µg Abciximab / kg KG / Min. (max. 10 µg Abciximab / Min.)
    • Stabilisierung bei instabiler Angina pectoris
      • Behandlungsbeginn mit Bolusinjektion und anschließender Infusion bis 24 Stunden vor möglichem Eingriff
      • Behandlungsbeendigung 12 Stunden nach Eingriff
    • Vermeidung ischämischer kardialer Komplikationen bei Patienten, die sich einer perkutanen Koronarintervention unterziehen und denen noch nicht Abciximab infundiert wird
      • Bolusinjektion 10 - 60 Min. vor Eingriff
      • anschließende Infusion über 12 Stunden
    • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
      • Anwendung nicht empfohlen (fehlende Daten zur Unbedenklichkeit und Wirksamkeit)

Indikation

  • Anwendung zusätzlich zur Anwendung von Heparin und Acetylsalicylsäure bei
    • perkutaner Koronarintervention
      • Vermeidung ischämischer kardialer Komplikationen bei Patienten, die sich einer perkutanen Koronarintervention unterziehen
        • Ballondilatation
        • Atherektomie
        • Stentimplantation
    • instabiler Angina pectoris
      • kurzfristige (1 Monat) Herabsetzung des Risikos eines Herzinfarktes bei Patienten mit instabiler Angina pectoris, die auf umfassende konventionelle Therapie nicht ansprechen und für die eine perkutane koronare Intervention vorgesehen ist

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Abciximab - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Abciximab oder murine monoklonale Antikörper
  • Aktive innere Blutungen
  • cerebrovaskuläre Komplikationen in der Anamnese innerhalb der letzten 2 Jahre
  • intrakranielle oder intraspinale Operation oder Trauma innerhalb der letzten 2 Monate
  • größere Operationen während der letzten 2 Monate
  • intrakranielle Tumoren
  • arteriovenöse Missbildung oder Aneurysma
  • bekannte Blutungsneigung
  • schwere, nicht ausreichend einstellbare Hypertonie
  • vorbestehende Thrombozytopenie
  • Vaskulitis
  • hypertensive Retinopathie
  • schwere Leberfunktionseinschränkung
  • hämodialysepflichtige Patienten mit schwerer Niereninsuffizienz

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Alipogen tiparvovec /Stoffe, gerinnungshemmende

mittelschwer

Antikoagulanzien /Anagrelid
Stoffe, die antithrombotisch bzw. fibrinolytisch w/Defibrotid
Faktor Xa-Inhibitoren, orale /Thrombozytenaggregationshemmer
Antikoagulanzien /Asparaginase
Thrombozytenaggregationshemmer /Bromelain
Antikoagulanzien /Pegaspargase
Antikoagulanzien /Bromelain
Padeliporfin /Stoffe, gerinnungshemmende
Plasminogen-Aktivatoren /Thrombozytenaggregationshemmer
Thrombozytenaggregationshemmer /Drotrecogin alfa
Thrombozytenaggregationshemmer /Thrombin-Inhibitoren, direkte
Inotersen /Antikoagulanzien

geringfügig

Pentosanpolysulfat-Natrium /Stoffe, gerinnungshemmende
Caplacizumab /Antikoagulanzien
Antikoagulanzien /Teriflunomid
Alprostadil /Antikoagulanzien

Zusammensetzung

WAbciximab10 mg
HDinatrium hydrogenphosphat 2-Wasser+
HNatrium chlorid+
HNatrium dihydrogenphosphat 1-Wasser+
HPolysorbat 80+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Blutungsrisiko C
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1X5 Milliliter 483.91 € Injektions-, Infusionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1X5 Milliliter verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.