Fachinformation

ATC Code / ATC Name Silikone
Hersteller Pfizer Pharma PFE GmbH
Darreichungsform Suspension zum Einnehmen
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Milliliter: 29.06€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml (ca. 25 Tropfen) Suspension zum Einnehmen enthält 69,19 mg Simeticon (Dimeticon 350 - Siliciumdioxid im Verhältnis 92,5 : 7,5)

  • gasbedingte Magen-Darm-Beschwerden
    • Dosis soll alle 4 - 6 Stunden eingenommen werden
    • Frequenz der Dosen kann bei Kindern ab einem Jahr und Erwachsenen bei Bedarf erhöht werden
    • Neugeborene
      • 10 Tropfen (0,4 ml), max. 4mal / Tag
    • Säuglinge (> 4 Wochen bis </= 12 Monate)
      • 15 Tropfen (0,6 ml), max. 6mal / Tag
    • Kinder (> 12 Monate bis </= 6 Jahre)
      • 15 Tropfen (0,6 ml), max. 23mal / Tag
    • Kinder (> 6 Jahre bis < 18 Jahre)
      • 20 - 30 Tropfen (0,8 - 1,2 ml)
    • Erwachsene
      • 30 - 45 Tropfen (1,2 - 1,8 ml)
    • Behandlungsdauer
      • richtet sich nach dem Verlauf der Beschwerden
      • wenn die Symptome anhalten oder sich verschlechtern, muss das medizinische Fachpersonal konsultiert werden
  • Röntgenuntersuchungen
    • am Vorabend der Untersuchung: 3 - 6 Teelöffel (15 - 30 ml)
  • Sonographie
    • am Vorabend: 3 Teelöffel (15 ml)
    • ca. 3 Stunden vor Beginn der Sonographie: 3 Teelöffel (15 ml)
  • Endoskopie
    • vor Endoskopie: 1/2 - 1 Teelöffel (2,5 - 5 ml)
    • ggf. weitere Medikation zur Beseitigung störender Schaumbläschen durch den Instrumentierkanal des
      Endoskops mit einigen Millilitern
  • Spülmittelvergiftungen
    • je nach Schwere der Vergiftung
    • mind. 1 Teelöffel (5 ml)
  • Hinweis
    • bei neu auftretenden und/oder länger anhaltenden Beschwerden sollten diese durch einen Arzt abgeklärt werden

 

Dosisanpassung

  • Frühgeborene
    • Behandlung nicht empfohlen

Indikation

  • zur symptomatischen Behandlung gasbedingter Magen-Darm-Beschwerden, z. B. Meteorismus
  • als Hilfsmittel zur Diagnostik im Bauchbereich, wie z. B. Röntgen, Sonographie und zur Vorbereitung von Gastroduodenoskopien
  • bei verstärkter Gasbildung nach Operationen
  • bei Spülmittelvergiftungen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Silikone - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Simeticon

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WSimeticon69.19 mg
=Dimeticon 35064 mg
=Silicium dioxid5.19 mg
HCarbomer 974P+
HCitronensäure 1-Wasser+
HHimbeer Aroma 60373, Haarmann & Reimer+
=Ethanol+
HHypromellose+
HNatrium benzoat1 mg
HNatrium citrat+
HNatrium cyclamat+
HPolyethylenglykol-x-stearylether+
HSaccharin, Natriumsalz+
HSorbinsäure+
HVanille Aroma 200817+
HWasser, gereinigt+
HGesamt Natrium Ion2.76 mg

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Milliliter 29.06 € Suspension zum Einnehmen
20X30 Milliliter kein gültiger Preis bekannt Suspension zum Einnehmen
4X200 Milliliter kein gültiger Preis bekannt Suspension zum Einnehmen
30 Milliliter 8.95 € Suspension zum Einnehmen
4X30 Milliliter 34.16 € Suspension zum Einnehmen

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
20X30 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
4X200 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
30 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
4X30 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.