Fachinformation

ATC Code / ATC Name Sabalis serrulatae fructus
Hersteller Ruhrpharm AG
Darreichungsform Kapseln
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Störungen der Harnentleerung bei gutartiger Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Miktionsbeschwerden bei benigner Prostatahyperplasie, Stadium I bis II nach Alken)
    • 1 Kapsel (160 mg) 2mal / Tag
    • Anwendungsdauer: zeitlich nicht begrenzt

Indikation

  • Störungen der Harnentleerung bei gutartiger Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Miktionsbeschwerden bei benigner Prostatahyperplasie, Stadium I bis II nach Alken)
  • Hinweis:
    • Medikament bessert nur die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung zu beheben
    • Arzt in regelmäßigen Abständen aufsuchen
    • insbesondere bei Blut im Urin oder bei akuter Harnverhaltung Arzt aufsuchen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Sabalis serrulatae fructus - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Extrakt aus Sägepalmenfrüchten

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WSägepalmenfrucht Extrakt, (9-11:1), Auszugsmittel: Ethanol 96% (V/V)160 mg
HEisen oxide+
HGelatine polysuccinat+
HGlycerol+
HTitan dioxid+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
200 Stück kein gültiger Preis bekannt Kapseln
40 Stück kein gültiger Preis bekannt Kapseln

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
200 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
40 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.