Fachinformation

ATC Code / ATC Name Dextromethorphan
Hersteller Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Darreichungsform Lutschpastillen
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 40 Stück: 15.97€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Symptomatisch bei Hustenreiz
    • Erwachsene und Jugendliche > 12 Jahre
      • 1 - 3 Pastillen (10,5 - 31,5 mg Dextromethorphanhydrobromid) alle 4 - 6 Stunden, je nach Bedarf
      • Maximaldosis: 12 Pastillen (126 mg Dextromethorphanhydrobromid) / Tag
      • Behandlungsdauer:
        • Selbstbehandlung max. 3 - 5 Tage
        • unter ärztlicher Verordnung max. 2 - 3 Wochen
    • Kinder 6 -12 Jahre
      • 1 Pastille (10,5 mg Dextromethorphanhydrobromid) alle 4 - 6 Stunden, je nach Bedarf
      • Maximaldosis: 6 Pastillen (63 mg Dextromethorphanhydrobromid) / Tag

Indikation

  • symptomatische Behandlung des Reizhustens (unproduktivem Husten)
  • Hinweise:
    • Anwendung bei produktivem Husten mit erheblicher Schleimproduktion nur unter strenger Nutzen-Risiko-Abwägung mit besonderer Vorsicht
    • nicht indiziert zur Dämpfung des chronischen Hustens - insbesondere bei Kindern - da mögliches Frühsymptom eines Asthma bronchiale

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Dextromethorphan - peroral
  • bekannte Überempfindlichkeit gegen Dextromethorphan
  • Asthma bronchiale
  • chronisch obstruktive Atemwegserkrankung
  • Pneumonie
  • Ateminsuffizienz
  • Atemdepression
  • Stillzeit

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

CYP2D6-Substrate /Artemether, Lumefantrin
Opioide /MAO-Hemmer
Streptozocin /Stoffe mit potentiell nephrotoxischen UAW
Sibutramin /Dextromethorphan

mittelschwer

Memantin /NMDA-Antagonisten
CYP2D6-Substrate /Hydroxyzin
Dextromethorphan /Panobinostat
Dextromethorphan /Berberin
CYP2D6-Substrate /Mirabegron
Antidepressiva, tri- und tetrazyklische /Opioide
Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer /Dextromethorphan
Dexmedetomidin /Opioide
Opioide /Ethanol
Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer /Opioide

geringfügig

Cannabinoide /Opioide
Expektorantien /Antitussiva
Dextromethorphan /Eliglustat
CYP2D6-Substrate/Rolapitant
CYP2D6-Substrate /Abirateron
Inotersen /Stoffe mit potenziell nephrotoxischen UAW
Anticholinergika /Opioide
Opioide /CYP2D6-Inhibitoren
Dextromethorphan /Bupropion
Alkaloide /Eichenrinde
Dextromethorphan /Cinacalcet
Dextromethorphan /Chinidin
Opioide /Antitussiva, opioide
Dextromethorphan /Terbinafin

Zusammensetzung

WDextromethorphan hydrobromid 1-Wasser10.5 mg
=Dextromethorphan7.7 mg
HArabisches Gummi+
HAromastoffe, natürlich und naturidentisch+
HBetadex+
HChinolingelb+
HCitronensäure, wasserfrei+
HLevomenthol0.5 mg
HMaltitol851 mg
HNatrium cyclamat+
HParaffin, dünnflüssig+
HSaccharin, Natriumsalz+
HWachs, gebleicht+
HWasser, gereinigt+
HGesamt Kohlenhydrate0.07 BE

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
40 Stück 15.97 € Lutschpastillen
20 Stück 9.97 € Lutschpastillen

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
40 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
20 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.