Fachinformation

ATC Code / ATC Name Reboxetin
Hersteller MERZ Pharmaceuticals GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 105.24€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Behandlung akuter depressiver Erkrankungen/ Major Depression
    • 1 Tablette (4 mg Reboxetin) 2mal / Tag
    • vor Therapiebeginn kann volle therapeutische Dosis gegeben werden
    • Dosissteigerung nach 3 - 4 Wochen bei unzureichender Wirkung auf 10 mg Reboxetin / Tag
    • max. Tagesdosis: 3 Tabletten (12 mg Reboxetin)
    • min. wirksame Dosis nicht bestimmt

Dosisanpassung

  • ältere Patienten
    • Einnahme nicht empfohlen
    • Durchführung von Studien mit 2mg Reboxetin 2mal / Tag
    • Wirksamkeit und Verträglichkeit nicht unter Placebo-kontrollierten Bedingungen untersucht
    • klin. Erfahrungen bei Langzeittherapie zur Zeit begrenzt
      • ab 14. Behandlungswoche Senkung des durchschnittlichen Kaliumspiegels (<= 0,8 mmol / l; Kaliumspiegel fiel nie unter Normwerte)
  • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
    • sollte nicht angewendet werden
  • Leber- oder Niereninsuffizienz
    • Anfangsdosis: 1/2 Tablette (2 mg Reboxetin) 2mal / Tag
    • anschließende Dosiserhöhung je nach Verträglichkeit

Indikation

  • Behandlung akuter depressiver Erkrankungen / Major Depression
  • Hinweis
    • Behandlung bei Patienten, die initial auf Reboxetin angesprochen haben, zur Aufrechterhaltung der klinischen Besserung fortführen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Reboxetin - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Reboxetin

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Aminochinoline /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Loxapin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Milnacipran /Antidepressiva, tri- und tetrazyklische
Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können /Tramadol
Amifampridin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Antidepressiva, tri- und tetrazyklische /Duloxetin
Reboxetin /Makrolid-Antibiotika
Reboxetin /Azol-Antimykotika
Vortioxetin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Bupropion /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können

geringfügig

Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können /Sympathomimetika
Antidepressiva, tri- und tetrazyklische /Phenytoin
Cannabinoide /Antidepressiva, tri- und tetrazyklische
Diuretika, kaliuretische /Antidepressiva, andere

Zusammensetzung

WReboxetin mesilat5.224 mg
=Reboxetin4 mg
HCalcium hydrogenphosphat 2-Wasser+
HCellulose, mikrokristallin+
HCrospovidon+
HMagnesium stearat+
HSilicium dioxid, hochdispers+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Anticholinerger Effekt B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
20 Stück 35.89 € Tabletten
50 Stück 68.89 € Tabletten
100 Stück 105.24 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
20 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
50 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
100 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.