Fachinformation

ATC Code / ATC Name Sulfadiazin
Hersteller HEYL Chem.-pharm. Fabrik GmbH & Co.KG
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 45.85€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • akute und rezidivierende Formen der Toxoplasmose in Kombination mit Pyrimethamin
    • Erwachsene:
      • 4 - 8 Tabletten (2 - 4g Sulfdiazin) / Tag, verteilt auf 3 - 6 Einzeldosen
    • Kinder > 2 Monate:
      • Initialdosis: 32,5 - 75 mg / kg KG / Tag, verteilt auf 3 - 6 Einzeldosen
      • Erhaltungsdosis: 65 - 150mg / kg KG / Tag, verteilt auf 3 - 6 Einzeldosen
      • Maximaldosis: 1,5 g / Tag

Indikation

  • akute und rezidivierende Formen der Toxoplasmose in Kombination mit Pyrimethamin

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Sulfadiazin - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Sulfadiazin
  • Überempfindlichkeit gegen andere Sulfonamide
  • Erythema exsudativum multiforme oder DRESS-Syndrom (auch in der Anamnese)
  • Stevens-Johnson Syndrom oder toxisch epidermale Nekrolyse (auch in der Anamnese)
  • pathologische Blutbildveränderungen mit Leukopenie und Thrombopenie
  • angeborener Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase-Mangel der Erythrozyten
  • Hämoglobinanomalie wie Hb Köln und Hb Zürich
  • schwere Nierenfunktionsstörungen (Kreatinin-Clearance < 25 ml/Min,/1,73 m²)
  • schwere Leberschäden oder Leberfunktionsstörungen (z.B. akute Hepatitis)
  • akute Porphyrie
  • Stillzeit (für Mütter frühgeborener Kinder)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW

mittelschwer

Padeliporfin /Stoffe mit photosensibilisierenden Effekten
Sulfonylharnstoffe /Sulfonamide
Photochemotherapeutika /Sulfonamide
Ciclosporin /Sulfonamide
Vitamin-K-Antagonisten /Sulfonamide
Stoffe mit photosensibilisierenden Effekten /Methoxsalen
Prilocain /Sulfonamide
an Aktivkohle adsorbierbare Stoffe /Aktivkohle
Methotrexat /Sulfonamide
Stoffe mit schwerem myelotoxischem Potential /Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential

geringfügig

Antidiabetika /Sulfonamide
Hydantoine /Sulfonamide
Cyclophosphamid /Sulfonamide
Sulfonamide /Lokalanästhetika, Ester-Typ
Regorafenib /Antibiotika
Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential /Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential
Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential /Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential

Zusammensetzung

WSulfadiazin500 mg
HCalcium bisdocosanoat+
HCopovidon+
HCrospovidon+
HMaisstärke+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTalkum+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 45.85 € Tabletten
30 Stück 22.22 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
30 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.