Fachinformation

ATC Code / ATC Name Mebendazol
Hersteller Ardeypharm GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 6 Stück: 15.46€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Enterobiasis:
    • 1 Tablette (100 mg Mebendazol) 1mal / Tag
    • Behandlungsdauer:
      • 3 Tage
      • wenn sich bei einer Stuhluntersuchung (frühestens 1 Woche nach der Behandlung) zeigen sollte, dass die Infektion nicht vollständig beseitigt wurden, kann die Behandlung wiederholt werden
    • auf Körperhygiene, Sanierung der Umgebung und die Behandlung von Kontaktpersonen (z.B. Familienangehörige) achten
    • Empfehlung: Behandlung nach 2 und 4 Wochen wiederholen
  • Askariasis:
    • 1 Tablette (100 mg Mebendazol) 2mal / Tag, morgens und abends
    • Behandlungsdauer:
      • 3 Tage
      • wenn sich bei einer Stuhluntersuchung (frühestens 1 Woche nach der Behandlung) zeigen sollte, dass die Infektion nicht vollständig beseitigt wurden, kann die Behandlung wiederholt werden
  • Trichuriasis:
    • 1 Tablette (100 mg Mebendazol) 2mal / Tag, morgens und abends
    • Behandlungsdauer:
      • 3 - 4 Tage
      • wenn sich bei einer Stuhluntersuchung (frühestens 1 Woche nach der Behandlung) zeigen sollte, dass die Infektion nicht vollständig beseitigt wurden, kann die Behandlung wiederholt werden
    • bei ungenügender Wirksamkeit sollte nicht die Dosis erhöht, sondern die Therapie wiederholt werden
    • bei starkem Wurmbefall sind die Diarrhö und die Entzündung der Darmschleimhaut zusätzlich zu behandeln

Dosisanpassung

  • Kinder
    • Enterobiasis, Askariasis und Trichuriasis:
      • Kinder-Dosis entspricht der Erwachsenen-Dosis
  • Kleinkinder und Säuglinge:
    • Anwendung nicht empfohlen (unzureichende Erfahrungen)

Indikation

  • Enterobiasis (Oxyuriasis)
  • Askariasis
  • Trichuriasis

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Mebendazol - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Mebendazol
  • zusätzlich bei hochdosierter Gabe Mebendazol
    • Stillzeit
    • Schwangerschaft
    • Leberschäden

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW

geringfügig

Benzimidazol-Anthelminthika /Ritonavir
Benzimidazol-Anthelminthika /Antiepileptika, enzyminduzierende
Benzimidazol-Anthelminthika /Cimetidin

Zusammensetzung

WMebendazol100 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCroscarmellose, Natriumsalz+
HMagnesium stearat+
HNatrium dodecylsulfat+
HPfefferminzöl+
HPovidon+
HSaccharose+
HSilicium dioxid, hochdispers+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
6 Stück 15.46 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
6 Stück Nicht verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.