Fachinformation

ATC Code / ATC Name Mebendazol
Hersteller Ardeypharm GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 6 Stück: 15.46€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Enterobiasis:
    • 1 Tablette (100 mg Mebendazol) 1mal / Tag
    • Behandlungsdauer:
      • 3 Tage
      • wenn sich bei einer Stuhluntersuchung (frühestens 1 Woche nach der Behandlung) zeigen sollte, dass die Infektion nicht vollständig beseitigt wurden, kann die Behandlung wiederholt werden
    • auf Körperhygiene, Sanierung der Umgebung und die Behandlung von Kontaktpersonen (z.B. Familienangehörige) achten
    • Empfehlung: Behandlung nach 2 und 4 Wochen wiederholen
  • Askariasis:
    • 1 Tablette (100 mg Mebendazol) 2mal / Tag, morgens und abends
    • Behandlungsdauer:
      • 3 Tage
      • wenn sich bei einer Stuhluntersuchung (frühestens 1 Woche nach der Behandlung) zeigen sollte, dass die Infektion nicht vollständig beseitigt wurden, kann die Behandlung wiederholt werden
  • Trichuriasis:
    • 1 Tablette (100 mg Mebendazol) 2mal / Tag, morgens und abends
    • Behandlungsdauer:
      • 3 - 4 Tage
      • wenn sich bei einer Stuhluntersuchung (frühestens 1 Woche nach der Behandlung) zeigen sollte, dass die Infektion nicht vollständig beseitigt wurden, kann die Behandlung wiederholt werden
    • bei ungenügender Wirksamkeit sollte nicht die Dosis erhöht, sondern die Therapie wiederholt werden
    • bei starkem Wurmbefall sind die Diarrhö und die Entzündung der Darmschleimhaut zusätzlich zu behandeln

Dosisanpassung

  • Kinder
    • Enterobiasis, Askariasis und Trichuriasis:
      • Kinder-Dosis entspricht der Erwachsenen-Dosis
  • Kleinkinder und Säuglinge:
    • Anwendung nicht empfohlen (unzureichende Erfahrungen)

Indikation

  • Enterobiasis (Oxyuriasis)
  • Askariasis
  • Trichuriasis

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Mebendazol - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Mebendazol
  • zusätzlich bei hochdosierter Gabe Mebendazol
    • Stillzeit
    • Schwangerschaft
    • Leberschäden

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW

geringfügig

Benzimidazol-Anthelminthika /Ritonavir
Benzimidazol-Anthelminthika /Antiepileptika, enzyminduzierende
Benzimidazol-Anthelminthika /Cimetidin

Zusammensetzung

WMebendazol100 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCroscarmellose, Natriumsalz+
HMagnesium stearat+
HNatrium dodecylsulfat+
HPfefferminzöl+
HPovidon+
HSaccharose+
HSilicium dioxid, hochdispers+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
6 Stück 15.46 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
6 Stück Nicht verkehrsfähig außer Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.