Fachinformation

ATC Code / ATC Name Eisen(II)sulfat
Hersteller Pierre Fabre Pharma GmbH
Darreichungsform Retard-Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 22.74€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren
    • Leichte Eisenmangelzustände:
      • 1 x täglich 1 Retardtablette.
    • Schwere Eisenmangelzustände:
      • Je nach Körpergewicht 1 - 2-mal täglich 1 Retardtablette.
      • Bei einem Körpergewicht < 32 kg: 1 x täglich 1 Retardtablette.
      • Bei einem Körpergewicht >/= 32 kg: 2 x täglich 1 Retardtablette morgens und abends.
      • Nach 3 Wochen kann die Dosis auf 1-mal täglich 1 Retardtablette reduziert werden.
  • Kinder und Jugendliche
    • Tardyferon® darf bei Kindern unter 10 Jahren nicht angewendet werden.
    • Eine tägliche Dosis von 5 mg Fe2+/kg Körpergewicht sollte nicht überschritten werden.
  • Die Dauer der Anwendung sollte ausreichend lang sein, um die Anämie zu beheben und die Eisenspeicher wieder aufzufüllen.
  • Zur Auffüllung der Eisenspeicher ist nach Normalisierung der Hämoglobinwerte die Einnahme von täglich 1 Retardtablette während 1 - 3 Monaten fortzusetzen.

Indikation

  • Therapie von Eisenmangelzuständen
  • Tardyferon® wird angewendet bei Erwachsenen und Kindern ab 10 Jahren.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile.
  • Eisenüberladung, insbesondere normo- oder hypersiderämische Anämie, wie Thalassämie, refraktäre Anämie, Anämie aufgrund von medullärer Insuffizienz.
  • Kinder unter 10 Jahren, da bei Kindern die Schwellendosis für mögliche toxische Effekte von Eisenionen erheblich niedriger als bei Erwachsenen liegt. Das Präparat ist vor Kindern geschützt aufzubewahren.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Gyrase-Hemmer /Kationen, polyvalente
Entacapon /Eisen-Salze
Eltrombopag /Kationen, polyvalente
Eisen-Salze /Trientin
Eisen-Salze, peroral /Eisen-Salze, invasiv
Bisphosphonate /Kationen, polyvalente
Eisen-Salze /Chloramphenicol
Alpha-Liponsäure /Kationen, polyvalente
HIV-Integrase-Inhibitoren /Kationen, polyvalente
Levodopa /Eisen-Salze
Methyldopa /Eisen-Salze
Penicillamin /Kationen, polyvalente
Tetracycline /Kationen, polyvalente
Schilddrüsenhormone /Kationen, polyvalente

geringfügig

Eisen-Salze /Kationen, polyvalente
Mycophenolat /Eisen-Salze
Eisen-Salze /ACE-Hemmer
Eisen-Salze /Zink-Salze
Eisen-Salze /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten

Zusammensetzung

WEisen (II) sulfat, getrocknet247.25 mg
=Eisen (II) Ion80 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HEisen (III) oxid, gelb+
HEisen (III) oxid, rot+
HEudragit RL 30 D+
HEudragit RS 30 D+
HGlycerol dibehenat+
HMaltodextrin+
HSepifilm LP 010+
=Hypromellose+
=Cellulose, mikrokristallin+
=Stearinsäure+
HTalkum+
HTitan dioxid+
HTriethyl citrat+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Obstipation C
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 22.74 € Retard-Tabletten
50 Stück 12.52 € Retard-Tabletten
20 Stück 5.66 € Retard-Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
50 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
20 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.