Fachinformation

ATC Code / ATC Name Tetracyclin
Hersteller ALMIRALL HERMAL GmbH
Darreichungsform Hartkapseln
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 30 Stück: 14.77€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Infektionen, ausgelöst durch Tetracyclin-empfindliche Erreger
    • Erwachsene, Jugendliche und Kinder > 50 kg KG
      • 1 - 2 Kapseln (250 - 500 mg Tetracyclinhydrochlorid) 4mal / Tag
      • Behandlungsdauer: abhängig vom Verlauf der Erkrankung (nach Abklingen der akuten Symptome Fortsetzung der Therapie für 48 (mind. 24) Stunden
    • Kinder ab dem 8. Lebensjahr und < 50 kg KG
      • 25 - 35 mg Tetracyclinhydrochlorid / kg KG / Tag, aufgeteilt auf 2 - 4 Einzelgaben
        • 15-20 kg KG: 2 Kapseln (500 mg) / Tag
        • 22-30 kg KG: 3 Kapseln (750 mg) / Tag
        • 29-40 kg KG: 4 Kapseln (1000 mg) / Tag
        • 36-50 kg KG: 5 Kapseln (1250 mg) / Tag
  • Akne vulgaris
    • initial (erste 2 Wochen): 2 - 4 Kapseln / Tag, je nach Schwere der Erkrankung
    • danach Erhaltungsdosis: 1 Kapsel / Tag
  • Hinweis
    • Dosierung abhängig von Empfindlichkeit der Erreger und Schwere der Erkrankung

Dosisanpassung

  • Niereninsuffizienz
    • Dosisanpassung erforderlich

Indikation

  • Zur Behandlung von Infektionen, die durch Tetracyclin-empfindliche Erreger ausgelöst wurden, wie z.B.
    • Infektionen der Atemwege (z. B.atypische Pneumonien durch Mykoplasmen, Rickettsien und Chlamydien sowie akute Schübe chronischer Bronchitis)
    • Infektionen des Urogenitaltraktes (z. B. Harnwegsinfektionen, nichtgonorrhoische Urethritis durch Chlamydia trachomatis oder Ureaplasma urealyticum, Granuloma inguinale sowie bei Kontraindikation von Penicillin unkomplizierte Gonorrhöe und Syphilis)
    • Infektionen des Magen-Darm-Traktes (z. B. Cholera, Yersinien- und Campylobacter-Infektionen, Shigellen-Ruhr)
  • Andere durch Tetracyclin-empfindliche Erreger ausgelöste Infektionen: Brucellose, Chlamydienkonjunktivitis und Trachom
  • Infizierte schwere Formen der Akne vulgaris sowie Rosacea, wenn systemische antibiotische Therapie erforderlich

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Tetracyclin - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Tetracyclin oder ein Tetracyclinderivat (Parallel-/Kreuz-Allergie)

 

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Penicilline /Tetracycline
Antikoagulanzien /Tetracycline
Streptozocin /Stoffe mit potentiell nephrotoxischen UAW
Retinoide /Tetracycline

mittelschwer

Padeliporfin /Stoffe mit photosensibilisierenden Effekten
Tetracycline /Kationen, polyvalente
Photochemotherapeutika /Tetracycline
Methotrexat /Tetracycline
Digitalis-Glykoside /Tetracycline
Methoxyfluran /Stoffe mit potentiell nephrotoxischen UAW
Tetracycline /Harn alkalisierende Mittel
Tetracycline /Nahrung
Stoffe mit photosensibilisierenden Effekten /Methoxsalen

geringfügig

Theophyllin und Derivate /Tetracycline
Lithium /Tetracycline
Insulin /Tetracycline
Halofantrin /Tetracycline
Kontrazeptiva, hormonelle /Tetracycline
Antibiotika /Acetylcystein
Tetracycline /Gallensäure-bindende Mittel
Atovaquon /Tetracyclin
Regorafenib /Antibiotika

unbedeutend

Tetracycline /Ethanol
Tetracycline /Diuretika

Zusammensetzung

WTetracyclin hydrochlorid250 mg
=Tetracyclin231.05 mg
HChinolingelb+
HGelatine+
HGelborange S+
HLactose 1-Wasser+
HMagnesium stearat+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
30 Stück 14.77 € Hartkapseln
50 Stück 17.37 € Hartkapseln

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
30 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
50 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.