Fachinformation

ATC Code / ATC Name Terazosin
Hersteller Hexal AG
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 98 Stück: 28.85€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Die Dosierung von Terazosin sollte gemäß dem Ansprechen jedes einzelnen Patienten erfolgen.
  • Die Patienten sollten angehalten werden sich daran zu halten, um einen überschießenden Blutdruckabfall nach der ersten Dosis zu vermeiden.
  • Soweit nicht anders verordnet, gelten folgende Dosierungsempfehlungen:
    • Grundsätzlich sollte die Behandlung einschleichend mit der niedrigsten Dosierung von 1 mg Terazosin (entsprechend einer 1/2 Tablette Terazosin HEXAL® 2 mg) begonnen und langsam bis zur individuellen Wirkdosis gesteigert werden gemäß Dosierungsschema in Tabelle 1:
      • 1. Stufe (Tag 1 - 7)
        • Tagesdosis Terazosin: 1 mg
        • Tablette/Tag: 1-mal 1/2 Tablette Terazosin HEXAL® 2 mg
        • Mindesttherapiedauer dieser Dosierungsstufe vor dem Wechsel zur nächsthöheren Dosierung: 7 Tage
      • 2.Stufe (Tag 8 - 21)
        • Tagesdosis Terazosin: 2 mg
        • Tablette/Tag: 1-mal 1 Tablette Terazosin HEXAL® 2 mg
        • Mindesttherapiedauer dieser Dosierungsstufe vor dem Wechsel zur nächsthöheren Dosierung: 14 Tage
      • 3. Stufe (Tag 22 - 28)
        • Tagesdosis Terazosin: 5 mg
        • Tablette/Tag: 1-mal 1 Tablette Terazosin HEXAL® 5 mg
        • Mindesttherapiedauer dieser Dosierungsstufe vor dem Wechsel zur nächsthöheren Dosierung: 7 Tage
    • Nach 4 Wochen muss das Ansprechen auf die Behandlung überprüft werden. Vorübergehende Nebenwirkungen können bei jeder Stufe der Dosistitration auftreten. Bei Fortbestehen der Nebenwirkungen ist eine Dosisreduktion in Erwägung zu ziehen.
    • Die übliche empfohlene Dosis beträgt 1-mal täglich 5 mg. Die tägliche Höchstdosis beträgt 10 mg.
  • Die Terazosin-Behandlung ist eine Langzeitbehandlung, die nur auf ärztliches Anraten unterbrochen werden sollte. Falls eine Unterbrechung der Terazosin-Behandlung notwendig ist, sollte eine erneute Dosistitration erfolgen, beginnend mit 1 mg Terazosin vor dem Schlafengehen.
  • Kinder und Jugendliche
    • Es gibt keine Berichte bezüglich Wirksamkeit und Sicherheit des medizinischen Produkts bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren. Deshalb ist die Anwendung von Terazosin HEXAL® für die Anwendung bei dieser Gruppe nicht empfohlen.
  • Anwendung bei Patienten mit Niereninsuffizienz oder älteren Patienten
    • Terazosin sollte im Allgemeinen bei Patienten mit reduziertem Harnfluss oder Anurie sowie bei fortgeschrittener Nierenschädigung nicht angewendet werden.
    • Bei älteren Patienten ist keine Dosisanpassung erforderlich.
  • Anwendung bei Patienten mit Leberinsuffizienz
    • Die Terazosin-Dosis muss bei Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion besonders vorsichtig titriert werden, da Terazosin in erheblichem Maße in der Leber metabolisiert und überwiegend über die Gallenwege ausgeschieden wird. Da bei Patienten mit schwerer Leberfunktionsstörung keine ausreichenden klinischen Erfahrungen vorliegen, wird die Anwendung von Terazosin bei diesen Patienten nicht empfohlen.

Indikation

  • Terazosin-Tabletten sind angezeigt zur symptomatischen Behandlung von Blasenentleerungsstörungen infolge einer benignen Prostatahyperplasie (BPH).
  • Terazosin wird angewendet bei Erwachsenen.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen strukturähnlichen alpha-adrenergen Antagonisten oder einen der sonstigen Bestandteile
  • Miktionssynkopen in der Vorgeschichte

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Phosphodiesterase-5-Hemmer /Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Beta-Blocker
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Verapamil
Alpha-Adrenozeptor-Agonisten /Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten

geringfügig

Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /ACE-Hemmer
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Asenapin
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Diuretika
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine

unbedeutend

Finasterid /Terazosin

Zusammensetzung

WTerazosin hydrochlorid 2-Wasser5.94 mg
=Terazosin5 mg
HLactose 1-Wasser317.5 mg
HMagnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich]+
HMaisstärke+
HTalkum+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Orthostase-Syndrom B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
28 Stück 16.26 € Tabletten
84 Stück 26.37 € Tabletten
98 Stück 28.85 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
28 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
84 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
98 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.