Fachinformation

ATC Code / ATC Name Etofenamat
Hersteller MEDA Pharma GmbH & Co.KG
Darreichungsform Gel
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 50 Gramm: 7.5€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit:1 g Gel enthält 100 mg Etofenamat

  • Zur äusserlichen unterstützenden symptomatischen Behandlung von Schmerzen
    • bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen im Bereich der Extremitäten infolge stumpfer Traumen, z.B. Sportverletzungen
    • der gelenknahen Weichteile (z.B. Schleimbeutel, Sehnen, Bänder und Gelenkkapsel) bei Gonarthrose
      • ca. 10 cm langen Gelstrang 3mal / Tag auf die betroffenen Körperstellen dünn auftragen und leicht einreiben
      • Behandlungsdauer
        • bei stumpfen Verletzungen in der Regel Anwendung über 1 Woche ausreichend, therapeutische Nutzen einer Anwendung über diesen Zeitraum hinaus ist nicht belegt
        • bei rheumatischen Erkrankungen ist in den meisten Fällen eine Behandlungsdauer von 3 - 4 Wochen ausreichend, bei weiterbestehenden Beschwerden Arzt aufsuchen, der über das weitere Vorgehen entscheidet

Indikation

  • Zur äusserlichen unterstützenden symptomatischen Behandlung von Schmerzen
    • bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen im Bereich der Extremitäten infolge stumpfer Traumen, z.B. Sportverletzungen
    • der gelenknahen Weichteile (z.B. Schleimbeutel, Sehnen, Bänder und Gelenkkapsel) bei Gonarthrose

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Etofenamat - extern
  • Überempfindlichkeit gegen Etofenamat oder den Hauptmetaboliten Flufenaminsäure
  • Überempfindlichkeitsreaktionen in der Anamnese (z. B. Asthma, Bronchospasmus, Rhinitis, Angioödem oder Urtikaria) nach Einnahme von Acetylsalicylsäure oder anderen nichtsteroidalen Antirheumatika/Antiphlogistika (NSAR)
  • auf offenen Verletzungen, bei Entzündungen oder Infektionen der Haut, sowie auf Ekzemen
  • an Augen, Lippen oder Schleimhäuten
  • bei Kindern und Jugendlichen
  • im letzten Trimenon der Schwangerschaft
  • Anwendung im 1. und 2. Drittel der Schwangerschaft nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

unbedeutend

Salicylate, niedrig dosiert /Antirheumatika, nicht-steroidale, extern

Zusammensetzung

WEtofenamat100 mg
Halpha-[Hexadecyl,(Z)-octadec-9-en-1-yl]-w-hydroxypoly(oxyethylen)-8+
HCarbomer 50000+
HIsopropylalkohol+
HMacrogol 400+
HNatrium hydroxid+
HPropylenglycol30 mg
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
50 Gramm 7.5 € Gel
100 Gramm 12.55 € Gel

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
50 Gramm verkehrsfähig im Vertrieb
100 Gramm verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.