Fachinformation

ATC Code / ATC Name Tigecyclin
Hersteller Pfizer Pharma PFE GmbH
Darreichungsform Pulver zur Herstellung Einer Infusionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 10 Stück: 832.8€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Bassieinheit: 5 ml-Durchstechflasche enthält 50 mg Tigecyclin (nach Rekonstitution enthält 1 ml Lösung 10 mg Tigecyclin)

  • Behandlung von komplizierten Haut- und Weichgewebsinfektionen und komplizierten intraabdominellen Infektionen
    • Erwachsene
      • Anfangsdosis: 100 mg
      • Fortsetzung: 50 mg / 12 Stunden
      • Behandlungsdauer:
        • 5 - 14 Tage
        • orientiert am Schweregrad und Ort der Infektion sowie dem klinischen Ansprechen des Patienten

Dosisanpassung

  • Leberfunktionsstörungen
    • leichte bis mittelschwere Leberfunktionsstörungen (Child-Pugh A und Child-Pugh B):
      • keine Dosisanpassung erforderlich
    • Patienten, einschließlich Kinder und Jugendliche, mit schweren Leberfunktionsstörungen (Child-Pugh C)
      • Dosisreduktion um 50 %
      • Erwachsene:
        • Anfangsdosis: 100 mg
        • Fortsetzung: 25 mg / 12 Stunden
      • mit Vorsicht behandeln und auf Ansprechen der Therapie überwachen
  • Nierenfunktionsstörungen oder Hämodialyse-Patienten
    • keine Dosisanpassung erforderlich
  • ältere Patienten
    • keine Dosisanpassung erforderlich
  • Kindern und Jugendliche
    • Behandlung von Patienten ab 8 Jahren nur nach Abstimmung mit einem Arzt mit einschlägiger Erfahrung in der Behandlung von Infektionskrankheiten
    • Kinder 8 - < 12 Jahre:
      • 1,2 mg / kg Tigecyclin alle 12 Stunden intravenös bis zu einer Maximaldosis von 50 mg alle 12 Stunden
      • Behandlungsdauer: 5 - 14 Tage
    • Jugendliche 12 - < 18 Jahren:
      • 50 mg Tigecyclin alle 12 Stunden
      • Behandlungsdauer: 5 - 14 Tage
    • Kinder < 8 Jahren:
      • keine Anwendung aufgrund des Fehlens von Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit und einer möglichen Zahnverfärbung

Indikation

  • Erwachsene und Kinder ab 8 Jahre
    • Komplizierte Haut- und Weichgewebsinfektionen (cSSTI), außer bei Infektionen des Diabetischen Fußes
    • Komplizierte intraabdominelle Infektionen (cIAI)
    • Hinweis
      • Anwendung nur in solchen Situationen, bei denen bekannt ist oder vermutet wird, dass andere Alternativen nicht geeignet sind
      • allgemein anerkannte Richtlinien für den angemessenen Gebrauch von antimikrobiellen Wirkstoffen sind zu berücksichtigen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Tigecyclin - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegenüber Tigecylin
    • Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Antibiotika der Tetracyclin-Gruppe können überempfindlich gegen Tigecyclin sein

 

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Retinoide /Tetracycline

mittelschwer

Padeliporfin /Stoffe mit photosensibilisierenden Effekten
Photochemotherapeutika /Tetracycline
Stoffe mit photosensibilisierenden Effekten /Methoxsalen

geringfügig

Antibiotika /Acetylcystein
Kontrazeptiva, hormonelle /Tetracycline
Antikoagulanzien /Tigecyclin
Regorafenib /Antibiotika

unbedeutend

Tetracycline /Diuretika

Zusammensetzung

WTigecyclin50 mg
HLactose 1-Wasser+
HNatrium hydroxid+
HSalzsäure, konzentriert+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
10 Stück 832.8 € Pulver zur Herstellung Einer Infusionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
10 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.