Fachinformation

ATC Code / ATC Name Ursodeoxycholsäure
Hersteller Hexal AG
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 30 Stück: 30.26€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Für die Anwendung von UDC HEXAL® besteht keine Altersbegrenzung.
  • Zur Auflösung von Cholesteringallensteinen
    • Ca. 10 mg Ursodesoxycholsäure pro kg Körpergewicht entsprechend
      • bis 60 kg
        • 1 1/2 Filmtabletten (entsprechend 600 mg Ursodesoxycholsäure)
      • 61 - 80 kg
        • 2 Filmtabletten (entsprechend 800 mg Ursodesoxycholsäure)
      • 81 - 100 kg
        • 2 1/2 Filmtabletten (entsprechend 1000 mg Ursodesoxycholsäure)
      • über 100 kg
        • 3 Filmtabletten (entsprechend 1200 mg Ursodesoxycholsäure)
    • Die Einnahme muss regelmäßig erfolgen.
    • Die Dauer der Gallensteinauflösung beträgt im Allgemeinen 6 - 24 Monate. Falls nach 12 Monaten keine Verkleinerung der Gallensteine eingetreten ist, sollte die Therapie nicht weitergeführt werden.
    • Der Erfolg der Behandlung sollte sonographisch oder röntgenologisch alle 6 Monate überprüft werden. Bei den Nachuntersuchungen sollte auch darauf geachtet werden, ob zwischenzeitlich eine Verkalkung der Steine aufgetreten ist. Sollte dies der Fall sein, ist die Behandlung zu beenden.
  • Bei dyspeptischen Beschwerden
    • reicht im Allgemeinen 1/2 Filmtablette UDC 400 mg HEXAL® pro Tag (möglichst zum Abendessen) aus.
  • Zur symptomatischen Behandlung der primär biliären Zirrhose (PBC)
    • Die Tagesdosis ist abhängig vom Körpergewicht und liegt zwischen 2 und 4 Filmtabletten UDC 400 mg HEXAL® (14 ± 2 mg Ursodesoxycholsäure pro kg Körpergewicht).
    • Während der ersten 3 Monate der Behandlung wird folgender Einnahmemodus empfohlen:
      • Körpergewicht: 50 - 62 kg
        • Filmtabletten/Tag: 2
          • morgens - mittags - abends: 1/2 - 1/2 - 1
      • Körpergewicht: 63 - 78 kg
        • Filmtabletten/Tag: 2 1/2
          • morgens - mittags - abends: 1/2 - 1 - 1
      • Körpergewicht: 79 - 93 kg
        • Filmtabletten/Tag: 3
          • morgens - mittags - abends: 1 - 1 - 1
      • Körpergewicht: 94 - 109 kg
        • Filmtabletten/Tag: 3 1/2
          • morgens - mittags - abends: 1 - 1 - 1 1/2
      • Körpergewicht: über 110 kg
        • Filmtabletten/Tag: 4
          • morgens - mittags - abends: 1 - 1 - 2
    • Mit Verbesserung der Leberwerte kann die Tagesdosis einmal täglich abends verabreicht werden:
      • Körpergewicht: 50 - 62 kg
        • Tagesdosis mg/kg KG: 13 - 16
          • Filmtabletten/Tag (abends): 2
      • Körpergewicht: 63 - 78 kg
        • Tagesdosis mg/kg KG: 13 - 16
          • Filmtabletten/Tag (abends): 2 1/2
      • Körpergewicht: 79 - 93 kg
        • Tagesdosis mg/kg KG: 13 - 15
          • Filmtabletten/Tag (abends): 3
      • Körpergewicht: 94 - 109 kg
        • Tagesdosis mg/kg KG: 13 - 15
          • Filmtabletten/Tag (abends): 3 1/2
      • Körpergewicht: über 110 kg
        • Tagesdosis mg/kg KG: -
          • Filmtabletten/Tag (abends): 4
    • Die Einnahme von UDC HEXAL® bei der primär biliären Zirrhose ist zeitlich nicht begrenzt.
    • Bei Patienten bei primär biliärer Zirrhose kann in seltenen Fällen zu Beginn der Behandlung eine Verschlechterung der klinischen Symptomatik, z. B. eine Verstärkung des Juckreizes auftreten. Sollte dieser Fall eintreten, ist die Therapie zunächst mit 1/2 Filmtablette UDC 400 mg HEXAL® täglich weiterzuführen und die Therapie dann einschleichend (Erhöhung der täglichen Dosis wöchentlich um 1/2 Filmtablette UDC 400 mg HEXAL®) weiterzuführen, bis die im jeweiligen Dosierschema vorgesehene Dosis wieder erreicht wird.
  • Kinder und Jugendliche
    • Kinder mit zystischer Fibrose im Alter von 6 Jahren bis unter 18 Jahren
      • 20 mg/kg/Tag, aufgeteilt auf 2 - 3 Gaben, bei Bedarf mit einer weiteren Erhöhung auf 30 mg/kg/Tag

Indikation

  • Zur Auflösung von Cholesteringallensteinen. Die Gallensteine dürfen auf dem Röntgenbild keine Schatten geben, und die Gallenblase muss trotz Gallenstein(en) funktionsfähig sein.
  • Zur Behandlung von dyspeptischen Beschwerden, die durch Cholesteringallensteine und/oder Störungen des Gallenflusses verursacht werden. Diese können sich äußern als Druck im Oberbauch, Druckschmerzen und gelegentlich als kolikartige Schmerzen sowie als Unverträglichkeit fetter Speisen.
  • Zur symptomatischen Behandlung der primär biliären Zirrhose (PBC), solange keine dekompensierte Leberzirrhose vorliegt.
  • Kinder und Jugendliche
    • Eine mit zystischer Fibrose assoziierte Leber- und Gallenerkrankung bei Kindern im Alter von 6 Jahren bis unter 18 Jahren.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • UDC HEXAL® darf nicht angewendet werden bei
    • Überempfindlichkeit gegen Gallensäuren oder einen der sonstigen Bestandteile
    • akuten Entzündungen der Gallenblase und der Gallenwege
    • Verschluss der Gallenwege (Choledochus- oder Zystikusverschluss)
    • häufig vorkommenden Gallenkoliken
    • röntgendichten, kalzifizierten Gallensteinen
    • eingeschränkter Kontraktionsfähigkeit der Gallenblase.
  • Kinder und Jugendliche
    • Erfolglose Portoenterostomie oder keine Wiederherstellung eines ausreichenden Gallenflusses bei Kindern mit Gallengangatresie

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Desoxycholsäuren /Aluminium-Salze
Desoxycholsäuren /Gallensäure-bindende Mittel

geringfügig

Ciclosporin /Ursodeoxycholsäure

Zusammensetzung

WUrsodeoxycholsäure400 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCrospovidon+
HHypromellose+
HMagnesium stearat+
HPovidon+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTalkum+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
30 Stück 30.26 € Filmtabletten
50 Stück 42.69 € Filmtabletten
100 Stück 72.42 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
30 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
50 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
100 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.