Fachinformation

ATC Code / ATC Name Sultamicillin
Hersteller Pfizer Pharma GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Behandlung von Infektionen (außer Gonorrhoe, s.u.)
    • Erwachsene und Kinder > 30 kg KG
      • 1 - 2 Filmtabletten (entsprechend 375 - 750 mg Sultamicillin) 2mal / Tag
    • Säuglinge, Kleinkinder und Kinder </= 30 kg KG
      • 50 mg Sultamicillin / kg KG / Tag, aufgeteilt in 2 Einzeldosen
      • vorzugsweise Verwendung anderer Darreichungsformen (z.B. Suspensionen)
    • Behandlungsdauer
      • richtet sich nach dem Krankheitsverlauf und der Schwere der Infektion
      • i. A. 5 - 14 Tage
      • in schweren Krankheitsfällen: Weiterbehandlung über längere Zeit
      • Behandlung bis 48 Stunden nach Abklingen des Fiebers und anderer Krankheitssymptome
      • Infektionen mit beta-hämolysierenden Streptokokken: aus Sicherheitsgründen mind. 10 Tage, um Spätkomplikationen vorzubeugen (Rheumatisches Fieber, Glomerulonephritis)
    • unkomplizierte Gonorrhoe
      • 6 Filmtabletten (2,25 g Sultamicillin) als Einzeldosis
      • Zusatzgabe von 1 g Probenecid, um länger anhaltende Serumspiegel der Wirkstoffe zu erreichen
    • Nierenfunktionsstörungen
      • stark eingeschränkte Nierenfunktion (geschätzte glomeruläre Filtrationsrat (eGFR) =/< 30 ml / Min. / 1,73 m2)
        • Ausscheidung von Sulbactam und Ampicillin wird in gleicher Weise verzögert, so dass auch die Plasmaverhältnisse konstant bleiben
        • Verlängerung der Dosierungsintervalle in Übereinstimmung mit dem üblichen Vorgehen bei Ampicillin-Therapie erforderlich
        • eGFR 15 - 29 ml / Min. / 1,73 m2
          • 375 - 750 mg Sultamicillin alle 12 Std.
        • eGFR < 15 ml / Min. / 1,73 m2
          • 375 - 750 mg Sultamicillin alle 24 Std.
        • eGFR < 15 ml / Min. / 1,73 m2 mit intermittierender Hämodialyse
          • 375 - 750 mg Sultamicillin alle 24 Std.
          • Verabreichung nach Hämodialyse an Dialysetagen
    • Neugeborene
      • bei Verabreichung des überwiegend renal eliminierten Sultamicillins berücksichtigen, dass Nierenfunktion bei Neugeborenen noch nicht voll entwickelt ist

Indikation

  • Behandlung von Infektionen, die durch Sultamicillin-empfindliche Erreger verursacht sind und einer oralen Penicillin-Therapie zugänglich sind , z. B.
    • akute bakterielle Sinusitis
    • akute bakterielle Otitis media
    • Tonsillitis
    • ambulant erworbene Pneumonie
    • akute Exazerbation einer chronischen Bronchitis
    • Infektionen der Nieren und ableitenden Harnwege
    • Infektionen der Haut und Weichteile
  • unkomplizierte Gonorrhoe
  • Nachbehandlung im Anschluss an eine intravenöse oder intramuskuläre Therapie mit Ampicillin / Sulbactam
  • Hinweis
    • offizielle Richtlinien für den angemessenen Gebrauch von antibakteriellen Wirkstoffen sind bei der Anwendung zu berücksichtigen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Sultamicillin - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Sultamicillin
  • Überempfindlichkeit gegenüber Penicillinen
    • Gefahr eines anaphylaktischen Schocks
  • Vorgeschichte einer Überempfindlichkeitsreaktion gegen Cephalosporine und andere Allergene
  • Patienten mit Pfeifferschem Drüsenfieber oder lymphatischer Leukämie
    • Neigung zu masernähnlichen Hautreaktionen
  • Patienten mit schweren Magen-Darm-Störungen mit Erbrechen und Durchfall
    • ausreichende Resorption nicht gewährleistet
  • bei Säuglingen mit rezidivierenden Durchfällen
    • Ausnahme: kurzfristige Fortführung einer parenteralen Behandlung mit Sultamicillin

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Methotrexat /Penicilline
Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW

mittelschwer

Typhus-Impfstoff, oral /Antibiotika
Pemetrexed /Penicilline
Penicilline /Tetracycline
Penicilline /Allopurinol

geringfügig

Penicilline /Probenecid
Penicilline /Erythromycin
Heparin /Penicilline
Vitamin-K-Antagonisten /Penicilline
Kontrazeptiva, hormonelle /Penicilline
Regorafenib /Antibiotika
Penicilline /Sulfonamide

unbedeutend

Penicilline /Salicylate, hochdosiert
Penicilline /Antirheumatika, nicht-steroidale

Zusammensetzung

WSultamicillin tosilat 2-Wasser506.3 mg
=Sultamicillin375 mg
HCarboxymethylstärke, Natriumsalz+
HHyprolose+
HHypromellose+
HLactose48.525 mg
HMacrogol 6000+
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HTalkum+
HTitan dioxid+
HGesamt Natrium Ion1 mmol
=Gesamt Natrium Ion+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
20 Stück 54.06 € Filmtabletten
10 Stück 32.3 € Filmtabletten
20 Stück kein gültiger Preis bekannt Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
20 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
10 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
20 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.