Fachinformation

ATC Code / ATC Name Retinol (Vitamin A)
Hersteller MIBE GmbH Arzneimittel
Darreichungsform Weichkapseln
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 20 Stück: 13.1€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Therapie manifester Vitamin-A-Mangelzustände, die ernährungsmäßig nicht ausgeglichen werden können
    • Verabreichung nach Schweregrad und klinischem Erscheinungsbild nur unter ärztlicher Kontrolle
    • Erwachsene
      • 1 - 3 Kapseln / Tag (entsprechend 16,5 bis 49,5 mg Retinolpalmitat bzw. 30.000 bis 90.000 I.E.)
      • Frauen im gebärfähigen Alter und während der Schwangerschaft
        • kontraindiziert
      • für andere Einnahmemengen stehen Präparate mit niedrigerem bzw. höherem Wirkstoffgehalt zur Verfügung
    • Jugendliche 11 - 17 Jahre
      • 1 - 3 Kapseln / Tag (entsprechend 16,5 bis 49,5 mg Retinolpalmitat bzw. 30.000 bis 90.000 I.E.)
      • Mädchen im gebärfähigen Alter und bei Vorliegen einer Schwangerschaft
        • kontraindiziert
    • Kinder 7 - 10 Jahre
      • 1 Kapsel / Tag (entsprechend 16,5 mg Retinolpalmitat bzw. 30.000 I.E.)
    • Dosierungstabelle
      • Kinder < 1 Jahr
        • 1,65 - 3,30 mg Retinolpalmitat / Tag
        • 3.000 - 6.000 I.E. / Tag
      • Kinder 1 - 3 Jahre
        • 3,30 - 6,60 mg Retinolpalmitat / Tag
        • 6.000 - 12.000 I.E. / Tag
      • Kinder 4 - 6 Jahre
        • 5,50 - 13,75 mg Retinolpalmitat / Tag
        • 10.000 - 25.000 I.E. / Tag
      • Kinder 7 - 10 Jahre
        • 8,25 - 27,50 mg Retinolpalmitat / Tag
        • 15.000 - 50.000 I.E. / Tag
      • Jugendliche1 11 - 17 Jahre
        • 11,00 - 55,00 mg Retinolpalmitat / Tag
        • 20.000 - 100.000 I.E. / Tag
      • Erwachsene1
        • 13,75 - 82,50 mg Retinolpalmitat / Tag
        • 25.000 - 150.000 I.E. / Tag
      • 1 ausgenommen Schwangere und Frauen im gebärfähigen Alter
    • Behandlungsdauer
      • entscheidet der Arzt
      • richtet sich nach dem Krankheitsverlauf

Indikation

  • Therapie manifester Vitamin-A-Mangelzustände, die ernährungsmäßig nicht ausgeglichen werden können

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Retinol (Vitamin A) - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Vitamin A
  • Hirndrucksteigerungen verschiedener Genese
  • Hypervitaminose A
  • Anwendung in der Schwangerschaft in Tagesdosen über 10.000 I.E.
  • Anwendung bei Frauen im gebärfähigen Alter ohne zuverlässigen Konzeptionsschutz, wenn die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht, in Tagesdosen über 10.000 I.E.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Retinoide /Vitamin A

geringfügig

Vitamine, fettlöslich /Orlistat
Vitamine, fettlöslich /Paraffin
Vitamine, fettlöslich /Gallensäure-bindende Mittel

unbedeutend

Vitamin A /Mineralöl
Vitamin A /Aminoglykosid-Antibiotika

Zusammensetzung

WRetinol palmitat16.5 mg
=Retinol30000 IE
HAmaranth+
HButylhydroxyanisol+
HButylhydroxytoluol+
HChinolingelb+
HErdnussöl, raffiniert+
HGelatine+
HGelborange S+
HGlycerol+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 16.58 € Weichkapseln
20 Stück 13.1 € Weichkapseln

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
20 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.