Fachinformation

ATC Code / ATC Name Misoprostol
Hersteller kohlpharma GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 46.86€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • zur Vorbeugung und Behandlung von medikamentenbedingten Schleimhautschädigungen
    • 1 Tablette (200 µg Misoprostol) 2 - 4mal / Tag (entsprechend 400 - 800 µg Misoprostol / Tag)
  • Behandlung von akuten Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren, medikamenteninduzierten Magengeschwüren
    • 1 Tablette (200 µg Misoprostol) 4mal / Tag (entsprechend 800 µg Misoprostol / Tag)
  • Behandlungsdauer
    • vorbeugende Behandlung
      • identisch mit Therapiedauer des schleimhautschädigenden Medikaments
        • Ausmaß der vorbeugenden Wirkung für 12 Monate überschreitende Zeiträume nicht ausreichend abschätzbar
    • Behandlung von bestehenden Geschwüren, Schleimhautblutungen und Schleimhautdefekten
      • 4 Wochen
      • falls erforderlich, Ausdehnung auf 8 Wochen

Dosisanpassung

  • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
    • keine ausreichenden klinischen Erfahrungen
    • Anwendung kontraindiziert
  • ältere Patienten
    • Dosisanpassung nicht zwingend erforderlich
  • Nierenfunktionsstörungen
    • leicht - mittelschwer
      • Dosisanpassung nicht zwingend erforderlich
    • schwer
      • Beginn mit niedrigeren Dosen
      • Überwachung der Patienten
  • Leberfunktionsstörungen
    • Metabolismus und Plasmaspiegel der Patienten wird kaum beeinflusst

Indikation

  • Magen-Darm-Mittel
  • zur Vorbeugung und Behandlung von medikamentenbedingten (z.B. Antirheumatika, Acetylsalicylsäure) Magenschleimhautschädigungen
    • Hinweise:
      • vorwiegend bei entsprechend disponierten Patienten
      • bisher vorliegenden Daten lassen eine begründete, weitergehende Definition von Behandlungsgruppen nicht zu
      • Prüfung der Dosis der magenschleimhautschädigenden Arzneimittel: evtl. Dosis reduzieren oder Arzneimittel absetzen
  • zur Behandlung von akuten Zwölffingerdarm- und Magengeschwüren

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Misoprostol - peroral
  • bekannte Überempfindlichkeit gegen Misoprostol oder andere Prostaglandine
  • entzündliche Darmerkrankungen
  • Frauen im gebrfähigen Alter, die keine zuverlässige Schwangerschaftsverütung anwenden
  • bei schwangeren Frauen oder Frauen, bei denen eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen werden kann, sowie bei Frauen, die eine Schwangerschaft planen
  • Stillzeit
  • Patienten mit zerebraler Gefäßkrankheit oder koronarer Herzkrankheit, bei denen ein Absinken des Blutdrucks zu Komplikationen führen könnte, nur mit Vorsicht angewendet werden
  • Kinder und Jugendliche < 18 Jahre

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WMisoprostol0.2 mg
HCarboxymethylstärke, Natriumsalz+
HCellulose, mikrokristallin+
HHypromellose+
HRizinusöl, hydriert+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 46.86 € Tabletten
50 Stück 29.17 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
50 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.