Fachinformation

ATC Code / ATC Name Ascorbinsäure (Vitamin C)
Hersteller Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 50 Milliliter: 15.35€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Injektionslösung enthält 150 mg Ascorbinsäure

  • Therapie oder Prävention von klinischen Vitamin C-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht behoben werden können
    • 5 ml Injektionslösung / Tag langsam i.v. injizieren (soweit nicht anders verordnet)
    • bis zu 50 ml Injektionslösung als Zusatz zur Infusion
    • Vitamin C-Substitution bei parenteraler Ernährung
      • Erwachsene
        • 100 - 500 mg Ascorbinsäure (0,7 - 3,3 ml Injektionslösung) / Tag i.v.
      • Kinder
        • 5 - 7 mg Ascorbinsäure / kg KG / Tag i.v.
        • Kinder (< 12 Jahre)
          • tägliche Maximaldosis: 5 - 7 mg Ascorbinsäure / kg KG i.v.
    • Methämoglobinämie im Kindesalter
      • 500 - 1000 mg Ascorbinsäure (3,3 - 6,6 ml Injektionslösung) 1mal i.v.
      • bei Bedarf: Gabe mit gleicher Dosierung wiederholen
      • Kinder < 12 Jahre:
        • tägliche Maximaldosis: 100 mg Ascorbinsäure / kg KG
    • Behandlungsdauer: richtet sich nach klinischem Bild und den labordiagnostischen Parametern

Indikation

  • Therapie von klinischen Vitamin C-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht behoben oder oral substituiert werden können
  • Methämoglobinämie im Kindesalter

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Ascorbinsäure (Vitamin C) - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Ascorbinsäure
  • Oxalat-Urolithiasis (ggf. nach ärztlicher Rücksprache mögl.; siehe Herstellerangaben)
  • Eisen-Speichererkrankungen (ggf. nach ärztlicher Rücksprache mögl.; siehe Herstellerangaben)
    • Thalassämie
    • Hämochromatose
    • sideroblastische Anämie

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

geringfügig

HIV-Protease-Inhibitoren /Ascorbinsäure
Urikosurika /Pyrazinamid
ZNS-Stimulanzien /Harn ansäuernde Mittel

unbedeutend

Estrogene /Ascorbinsäure
Phenothiazine /Ascorbinsäure
Vitamin-K-Antagonisten /Ascorbinsäure
Beta-Blocker /Ascorbinsäure

Zusammensetzung

WAscorbinsäure7.5 g
HNatrium hydrogencarbonat+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
50 Milliliter 15.35 € Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
50 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.