Fachinformation

ATC Code / ATC Name Candesartan und Diuretika
Hersteller EurimPharm Arzneimittel GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 56 Stück: 28.88€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • essenzielle Hypertonie
    • Dosistitration der jeweiligen Komponenten (Candesartancilexetil und Hydrochlorothiazid) empfohlen
    • falls klinisch angezeigt auch direkter Wechsel von der Monotherapie auf das Kombinationspräparat möglich
    • 1 Tablette (entsprechend 16 mg Candesartancilexetil plus 12,5 mg Hydrochlorothiazid) 1mal / Tag
    • nach 4 Behandlungswochen ist die blutdrucksenkende Wirkung üblicherweise erreicht

Dosisanpassung

  • ältere Patienten
    • keine Dosisanpassung erforderlich
  • Patienten mit intravaskulärem Volumenmangel
    • Dosistitration von Candesartancilexetil empfohlen
    • evtl. Anfangsdosis von 4 mg Candesartancilexetil erwägen
  • Niereninsuffizienz
    • Schleifendiuretika gegenüber Thiaziden bevorzugt
    • Kreatinin-Clearance 30 - 80 ml/min/1,73 m2 Körperoberfläche (KO)
      • Dosistitration empfohlen
      • empfohlene Anfangsdosierung: 4 mg Candesartancelixetil
    • Kreatinin-Clearance < 30 ml/min/1,73m2 KO: kontraindiziert
  • Leberinsuffizienz
    • Patienten mit leichter bis mäßig eingeschränkter Leberfunktion
      • Dosis von Candesartancilexetil schrittweise erhöhen, bevor auf das Kombinationsarzneimittel umgestellt wird
      • empfohlene Anfangsdosierung: 4 mg Candesartancilexetil
    • Patienten mit schwerer Einschränkung der Leberfunktion und/oder Cholestase: kontraindiziert
  • Kinder und Jugendliche < 18 Jahre
    • keine Daten verfügbar

Indikation

  • Behandlung der essenziellen Hypertonie bei erwachsenen Patienten, deren Blutdruck mit einer Candesartancilexetil- oder Hydrochlorothiazid-Monotherapie nicht optimal kontrolliert werden kann

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Candesartan cilexetil, Hydrochlorothiazid - peroral

Candesartancilexetil und Hydrochlorothiazid

  • Überempfindlichkeit gegen Candesartan, Hydrochlorothiazid oder andere Sulfonamid-abgeleitete Wirkstoffe
  • schwere Niereninsuffizienz (Kreatinin-Clearance < 30 ml/Min./1,73 m² KOF)
  • schwere Leberinsuffizienz und/oder Cholestase
  • therapieresistente Hypokaliämie und Hyperkalzämie
  • Gicht
  • gleichzeitige Anwendung von Candesartan mit Aliskiren bei Patienten mit Diabetes mellitus oder Nierenfunktionsstörung (GFR < 60 ml/Min./1,73 m² KOF) kontraindiziert
  • Schwangerschaft (2. und 3. Trimenon)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Diuretika, kaliumsparende /Angiotensin-II-Antagonisten
Angiotensin-II-Antagonisten /Renin-Inhibitoren
Dofetilid /Thiazid-Diuretika
Antiarrhythmika /Diuretika, kaliuretische
Cisaprid /Thiazid-Diuretika
Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW

mittelschwer

Schleifendiuretika /Thiazid-Diuretika
Lithium /Thiazid-Diuretika
Angiotensin-II-Antagonisten /Ciclosporin
Ivabradin /Diuretika, kaliuretisch
Amantadin /Thiazid-Diuretika
Terlipressin /Diuretika, kaliuretische
Angiotensin-II-Antagonisten /Trimethoprim
Angiotensin-II-Antagonisten /Antirheumatika, nicht-steroidale
Stoffe mit photosensibilisierenden Effekten /Thiazid-Diuretika
Angiotensin-II-Antagonisten /Salicylate, hoch dosiert
Diazoxid /Thiazid-Diuretika
Lithium /Angiotensin-II-Antagonisten
Diuretika, kaliuretische /Antidepressiva, tri- und tetrazyklische
ACE-Hemmer /Angiotensin-II-Antagonisten
Angiotensin-II-Antagonisten /Heparin
Thiazid-Diuretika /Antirheumatika, nicht-steroidale
Kalium-Salze /Angiotensin-II-Antagonisten
Digitalis-Glykoside /Diuretika, kaliuretisch
Angiotensin-II-Antagonisten /COX-2-Hemmer
Diuretika, kaliuretische /Corticosteroide
Sacubitril, Valsartan /Angiotensin-II-Antagonisten

geringfügig

Amifostin /Angiotensin-II-Antagonisten
Diuretika /SGLT-Hemmer
Domperidon /Diuretika, kaliuretische
Antineoplastische Mittel /Thiazid-Diuretika
Thiazid-Diuretika /Parathyroidhormon
Diuretika, kaliuretische /Antidepressiva, andere
Dimethylfumarat /Diuretika
Beta-Sympathomimetika /Diuretika, kaliuretische
Calcium-Salze /Thiazid-Diuretika
Amifostin /Diuretika
Zoledronsäure /Diuretika
Diuretika, kaliuretische /Laxanzien
Angiotensin-II-Antagonisten /Asenapin
Diuretika, kaliuretische /Ciclosporin
Muskelrelaxanzien, zentrale /Diuretika
Muskelrelaxanzien, nicht-depolarisierende /Thiazid-Diuretika
Angiotensin-II-Antagonisten /Neuroleptika
ACE-Hemmer /Diuretika
Antidiabetika /Thiazid-Diuretika und Analoga
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Diuretika
Thiazid-Diuretika /Neuroleptika
Diuretika /Asenapin
Diuretika, kaliuretische /Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer
Diuretika, kaliuretische /Amphotericin B
Antikoagulanzien /Thiazid-Diuretika
Angiotensin-II-Antagonisten /Muskelrelaxanzien, zentrale
Methyldopa /Thiazid-Diuretika
Thiazid-Diuretika /Gallensäure-bindende Mittel
Angiotensin-II-Antagonisten /Antidepressiva, trizyklische
ZNS-Stimulanzien /Harn alkalisierende Mittel
Fluconazol /Hydrochlorothiazid
Vitamin D /Thiazid-Diuretika
Diuretika /Tolvaptan

unbedeutend

Allopurinol /Thiazid-Diuretika
Tetracycline /Diuretika
Carbamazepin /Diuretika
Thiazid-Diuretika /Anticholinergika

Zusammensetzung

WCandesartan cilexetil16 mg
=Candesartan11.54 mg
WHydrochlorothiazid12.5 mg
HCarmellose, Calciumsalz+
HEisen (III) hydroxid oxid x-Wasser+
HEisen (III) oxid+
HHyprolose+
HLactose 1-Wasser68 mg
HMacrogol 8000+
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
56 Stück 28.88 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
56 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.