Fachinformation

ATC Code / ATC Name Minoxidil
Hersteller Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Darreichungsform Loesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 3X60 Milliliter: 87.91€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Stabilisierung des Verlaufs der anlagebedingten Glatzenbildung
    • 1 ml 2mal / Tag (morgens und abends) auf die betroffenen Stellen im Tonsurbereich der Kopfhaut auftragen
    • tägliche Maximaldosis: 1 ml 2mal / Tag
    • Behandlungsdauer: mindestens 8 Wochen, bei ausbleibendem Behandlungserfolg nach 4 Monaten Therapie einstellen
    • zur Erhaltung der Anzahl der Haare, die zu Therapiebeginn vorhanden war, Lösung weiterhin 2mal / Tag auftragen

Indikation

  • Stabilisierung des Verlaufs der anlagebedingten Glatzenbildung (androgenetische Alopezie) im Tonsurbereich der Kopfhaut von 3-10 cm Durchmesser bei Männern im Alter von 18-49 Jahren

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Minoxidil - extern
  • Überempfindlichkeit gegen Minoxidil
  • Anwendung anderer topischer Arzneimittel auf der Kopfhaut
  • plötzlich auftretendem starken oder ungleichmäßigem Haarausfall (Alopezia areata)
    • diagnostische Abklärung norwendig; ggf. Einleitung kausaler Therapie
  • Kopfhauterkrankungen
  • schlechte Verträglichkeit, unabhängig von den Symptomen
  • Minoxidil zur Anwendung bei Männern zusätzlich:
    • Anwendung am Haaransatz (Stirn, Schläfe)
    • bei fehlenden familiären Hinweisen auf frühzeitigen Haarausfall oder Verdünnung der Kopfhaare
  • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit
  • Haarausfall nach einer Entbindung ist bis zu einem gewissen Grad normal
    • in diesem Fall nicht anwenden
  • der Einsatz des Arzneimittels gegen Haarausfall ist nicht erforderlich
    • unter zytostatischer Therapie (U. U. kann es zu einem rascheren Nachwachsen der Haare kommen. Der Haarausfall selbst wird durch das Arzneimittel nicht verhindert)
    • bei ernährungsbedingtem Haarausfall
    • bei Haarausfall nach Absetzen hormoneller Kontrazeptiva- hier ist normalerweise eine medikamentöse Therapie nicht erforderlich
    • wenn die Kopfhaut durch Verbrennungen oder Vernarbungen geschädigt ist
    • sofern der Haarausfall durch zu straffes Zusammenbinden der Haare verursacht wird (z. B. Pferdeschwanz)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WMinoxidil50 mg
HEthanol+
HPropylenglycol+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Sodium balance C
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
60 Milliliter 52.9 € Loesung
3X60 Milliliter 87.91 € Loesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
60 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
3X60 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.