Fachinformation

ATC Code / ATC Name Ergotamin
Hersteller Krewel Meuselbach GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 6 Stück: 27.48€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Behandlung von Migräne-Anfällen
    • Jugendliche ab 16 Jahre und Erwachsene bis 65 Jahre
      • Initialdosis: 1 Tablette (2 mg Ergotamintartrat) 1mal
      • Wiederauftreten der Migräne nach 4 - 6 Stunden: zusätzlich 1 Tablette
      • Maximaldosis
        • pro Anfall und Tag: 2 Tabletten (4 mg Ergotamintartrat)
        • pro Woche: 3 Tabletten (6 mg Ergotamintartrat)
      • Behandlungsdauer: ausschließlich Behandlung des Migräneanfalls, nicht zur dauernden Einnahme über längere Zeiträume

 

Indikation

  • Behandlung von Migräne-Anfallen (insbesondere sehr lange Anfälle), wenn andere Therapien nicht wirksam oder nicht iniziert sind

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Ergotamin - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Ergotamin oder Mutterkornalkaloide
  • Sepsis
  • zentrale Durchblutungsstörungen
  • periphere arterielle Gefäßerkrankungen
  • Erkrankungen der Herzkranzgefäße,
  • Bluthochdruck
  • schwere Leber- und Nierenfunktionsstörungen
  • Behandlung der familiären hemiplegischen Migräne
  • Basilaris-Migräne
  • Phäochromozytom
  • Thyreotoxikose
  • Therapie mit Makrolidantibiotika oder Tetracyclinen
  • Patienten mit peripheren Durchblutungsstörungen
  • Patienten mit anamnestisch bekannten medikamenteninduzierten Fibrosen
  • gleichzeitige Anwendung
    • anderer Vasokonstriktoren einschließlich ergotaminhaltiger Präparate
    • 5-HT1-Rezeptor-Agonisten (z.B. Sumatriptan)
    • HIV-Proteinase-Inhibitoren (z.B. Ritonavir)
    • Beta-Blocker
  • Kinder < 16 Jahren
  • Patienten > 65 Jahren
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Mutterkorn-Alkaloide /Serotonin-5HT1-Agonisten
Mutterkorn-Alkaloide /HIV-Protease-Inhibitoren
Mutterkorn-Alkaloide /Azol-Antimykotika
Mutterkorn-Alkaloide /Cobicistat
Mutterkorn-Alkaloide /Chloroprocain
Mutterkorn-Alkaloide /Makrolid-Antibiotika
Mutterkorn-Alkaloide /Reverse-Transkriptase-Hemmer, nicht-nukleosidische
Mutterkorn-Alkaloide /HCV-Protease-Inhibitoren

mittelschwer

Mutterkorn-Alkaloide /Sympathomimetika
Mutterkorn-Alkaloide /Lurasidon
Mutterkorn-Alkaloide /Proteinkinase-Inhibitoren
Mutterkorn-Alkaloide /Stiripentol
Mutterkornalkaloide /Sarilumab
Mutterkorn-Alkaloide /Neurokinin-1-Rezeptor-Antagonisten
Mutterkorn-Alkaloide /Beta-Blocker
Mutterkorn-Alkaloide /Idelalisib

geringfügig

Mutterkorn-Alkaloide /Lorlatinib
Mutterkorn-Alkaloide /Deferasirox
CYP3A4-Substrate, diverse /Idebenon
Ticlopidin /Mutterkorn-Alkaloide
Mutterkorn-Alkaloide /PARP-Inhibitoren
CYP3A4-Substrate, konzentrationsempfindliche /Somatostatin-Analoga
Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer /Mutterkorn-Alkaloide
Alkaloide /Eichenrinde
CYP3A4-Substrate, diverse /Mifepriston

Zusammensetzung

WErgotamin tartrat2 mg
=Ergotamin1.77 mg
HCalcium bisdocosanoat+
HCellulose, mikrokristallin+
HCrospovidon+
HLactose 1-Wasser+
HWeinsäure+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
6 Stück 27.48 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
6 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.