Fachinformation

ATC Code / ATC Name Clemastin
Hersteller EurimPharm Arzneimittel GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 50 Stück: 14.65€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • chronische idopathische Urticaria (Nesselsucht ohne erkennbare Ursache)
  • symptomatische Linderung von allergischer Rhinitis (saisonal oder perennial), wenn gleichzeitig eine Sedierung indiziert ist
    • Erwachsene und Jugendliche > 12 Jahre
      • 1 Tablette 2mal / Tag (je 1 mg Clemastin morgens und abends)
      • tägliche Maximaldosis: in schweren Fällen bis zu 6 mg Clemastin (6 Tabletten)
    • Kinder ab 6 - 12 Jahre
      • 1/2 Tablette 2mal / Tag
      • tägliche Maximaldosis: in schweren Fällen bis zu 1 Tablette 2mal / Tag

Indikation

  • chronische idopathische Urticaria (Nesselsucht ohne erkennbare Ursache)
  • symptomatische Linderung von allergischer Rhinitis (saisonal oder perennial), wenn gleichzeitig eine Sedierung indiziert ist

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Clemastin - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Clemastin oder andere Antihistaminika mit ähnlicher chemischer Struktur
  • Leber- und Niereninsuffizienz (keine ausreichenden Daten bei dieser Patientengruppe vorliegend)
  • Kinder (< 1 Jahr)
  • Patienten, die unter Porphyrie leiden, sollten Clemastin nicht einnehmen
  • Antihistaminika sollten nur mit Vorsicht angewendet werden bei
    • Engwinkelglaukom
    • stenosierendem Magengeschwür
    • pyloroduodenaler Obstruktion
    • symptomatischer Prostatahypertrophie mit Restharnbildung
    • Blasenhalsobstruktion
  •  

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

H1-Antihistaminika /MAO-Hemmer
H1-Antihistaminika /Ethanol

mittelschwer

Loxapin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Neuroleptika /Anticholinergika
Aminochinoline /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Opioide /H1-Antihistaminika
Tamoxifen /H1-Antihistaminika
Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können /Tramadol
Amifampridin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
H1-Antihistaminika /Antidepressiva, anticholinerge
Vortioxetin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Bupropion /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können

geringfügig

Pitolisant /H1-Antihistaminika
Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können /Sympathomimetika
Amifampridin /Anticholinergika
H1-Antihistaminika /Fingolimod
H1-Antihistaminika /Tizanidin
Methoxyfluran /H1-Antihistaminika
Cholinesterase-Hemmer /Anticholinergika
H1-Antihistaminika /Anticholinergika
H1-Antihistaminika /Proteinkinase-Inhibitoren
Cannabinoide /H1-Antihistaminika
Benzodiazepine /H1-Antihistaminika

Zusammensetzung

WClemastin fumarat1.34 mg
=Clemastin1 mg
HLactose 1-Wasser+
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HPovidon K25+
HTalkum+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Anticholinerger Effekt C
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
50 Stück 14.65 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
50 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.