Fachinformation

ATC Code / ATC Name Carbetocin
Hersteller FERRING Arzneimittel GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml der klaren, farblosen Lösung enthält 100 µg Carbetocin

  • Vorbeugung postpartaler Blutungen aufgrund von Uterusatonie
    • Kaiserschnittgeburt unter epiduraler oder spinaler Anästhesie
      • 1 ml (100 µg Carbetocin) ausschließlich intravenös in der Klinik unter ärztlicher Aufsicht
    • vaginale Geburt
      • 1 ml (100 µg Carbetocin) intravenös oder intramuskulär in der Klinik unter ärztlicher Aufsicht
    • Verabreichung nur nach der Geburt
    • nur zur einmaligen Anwendung (es dürfen keine weiteren Dosen verabreicht werden)
  • Kinder und Jugendliche
    • kein relevanter Nutzen bei Kindern < 12 Jahren
    • Sicherheit und Wirksamkeit ist noch nicht erwiesen
    • derzeit vorhandene Daten s. Fachinformation
    • es können keine Empfehlungen bezüglich der Dosierung gegeben werden

Indikation

  • Vorbeugung postpartaler Blutungen aufgrund von Uterusatonie

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Carbetocin - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Carbetocin oder Oxytocin
  • während der Schwangerschaft
  • während der Wehen vor der Geburt des Kindes
  • zur Wehenauslösung
  • Nieren- oder Lebererkrankungen
  • schwerwiegende kardiovaskuläre Erkrankungen
  • Epilepsie

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Proteinkinase-Inhibitoren /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Stoffe, die das QT-Intervall verlängern /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern
Stoffe, die das QT-Intervall verlängern /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern

mittelschwer

HCV-Protease-Inhibitoren /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Ranolazin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können

geringfügig

Dekongestiva /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können

Zusammensetzung

WCarbetocin100 µg
=Oxytocin50 IE
HBernsteinsäure+
HMannitol+
HMethionin+
HNatrium hydroxid+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Verlängerung der QT-Zeit B
Natriumspiegel B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
5 Stück kein gültiger Preis bekannt Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
5 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.