Fachinformation

ATC Code / ATC Name Cetirizin
Hersteller DERMAPHARM AG
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 2X50 Stück: 25.57€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • allergische Erkrankungen
    • Erwachsene und Jugendliche (>= 12 Jahre)
      • 1 Filmtablette (10 mg Cetirizin) 1mal / Tag
      • Dosiserhöhung möglich
        • bei Erwachsenen zur unterstützenden Behandlung asthmoider Zustände allergischer Herkunft: auf 2 Filmtabletten (20 mg Cetirizin) / Tag
    • Kinder (2 - 12 Jahre)
      • < 30 kg KG: 1/2 Filmtablette (5 mg Cetirizin) 1mal / Tag
      • > 30 kg KG: 1 Filmtablette (10 mg Cetirizin) / Tag
        • als Einmalgabe o. in Einzelfällen aufgeteilt auf 2 Einzelgaben morgens u. abends
    • Säuglinge und Kinder (< 2 Jahre)
      • keine ausreichenden Erfahrungen vorliegend
    • Behandlungsdauer
      • nach Art, Dauer u. Verlauf der Beschwerden gerichtet
      • Heuschnupfen
        • 3 - 6 Wochen
      • unterstützende Behandlung asthmoider Zustände allergischer Herkunft
        • Erfahrungen bis zu 6 Monaten vorliegend
      • chron. Nesselsucht; chron. allergischer Schnupfen
        • Erfahrungen bis zu 1 Jahr vorliegend
      • Kinder (>= 2 Jahre)
        • 2 - 4 Wochen
        • Allergien bei atopischer Dermatitis
          • Erfahrungen bis zu 18 Monate vorliegend
    • eingeschränkte Nierenfunktion
      • empfohlene Dosis halbieren
      • schwere Nierenerkrankungen: keine Anwendung

Indikation

  • Behandlung von Krankheitssymptomen bei allergischen Erkrankungen wie
    • chronischer Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie z.B.
      • Juckreiz
      • Quaddelbildung
      • Rötung der Haut
    • Juckreiz bei
      • chronischer Nesselsucht (Urtikaria)
      • atopischer Dermatitis (Neurodermitis) mit Beschwerden wie
        • Rötung der Haut
    • chronischem allergischem Schnupfen
    • Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B.
      • Niesen
      • Nasenlaufen
      • Nasenjucken
      • Nasenverstopfung
      • Rötung bzw. Jucken der Augen
      • Tränenfluss
    • asthmoiden Zuständen allergischer Herkunft als unterstützende Maßnahme zur Unterdrückung entsprechender Beschwerden

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Cetirizin - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Cetirizin, Hydroxyzin oder andere Piperazin-Derivate
  • schwere Niereninsuffizienz (Kreatinin-Clearance < 10 ml / Min.)
  •  

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

geringfügig

H1-Antihistaminika, nicht-sedierende /Ethanol
H1-Antihistaminika, P-GP-Substrate /HIV-Protease-Inhibitoren

Zusammensetzung

WCetirizin dihydrochlorid10 mg
=Cetirizin8.42 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HHypromellose+
HLactose 1-Wasser+
HMacrogol 4000+
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HNatrium citrat 1-Wasser+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTalkum+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
20 Stück 6.28 € Filmtabletten
2X50 Stück 25.57 € Filmtabletten
7 Stück 2.51 € Filmtabletten
50 Stück 13.97 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
20 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
2X50 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
7 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
50 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.