Fachinformation

ATC Code / ATC Name Clobetasol
Hersteller Galderma Laboratorium GmbH
Darreichungsform Shampoo
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 125 Milliliter: 36.45€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 g Shampoo enthält 500 Mikrogramm Clobetasolpropionat

  • topische Behandlung der mittelschweren Kopfhaut-Psoriasis bei Erwachsenen
    • 1mal / Tag direkt auf trockene Kopfhaut auftragen (Menge von halbem Esslöffel, ca. 7,5 ml für gesamte Kopfhaut ausreichend)
      • auf alle Läsionen auftragen und einmassieren
    • maximale Gesamtdosis: 50 g / Woche
    • Behandlungsdauer
      • max. 4 Wochen
      • sobald klin. Ergebnisse sichtbar: Anwendung in größeren Abständen oder falls erforderlich durch alternative Behandlungsform ersetzen
      • falls innerhalb von 4 Wochen keine Besserung: möglicherweise Neubewertung der Diagnose erforderlich
      • bei Exazerbationen: wiederholte Anwendungszyklen möglich, wenn Patient unter regelmäßiger ärztlicher Kontrolle
    • Hinweis:
      • Clobetasolpropionat gehört zur am stärksten wirksamen Klasse topischer Corticosteroide (Gruppe IV) und eine verlängerte Anwendung kann zu schwerwiegenden unerwünschten Wirkungen führen.
      • Falls eine Behandlung mit einem lokal wirksamen Corticosteroid über 4 Wochen hinaus klinisch gerechtfertigt ist, soll ein weniger potentes Cortikosteroid-Präparat in Erwägung gezogen werden. Wiederholte, aber kurzzeitige Anwendungen von Clobetasolpropionat können zur Kontrolle von Exazerbationen eingesetzt werden

 

Dosisanpassung

  • ältere Menschen (>/= 65 Jahre)
    • Sicherheit und Wirksamkeit nicht erwiesen
  • eingeschränkte Nierenfunktion
    • keine Untersuchungen
  • eingeschränkte Leberfunktion
    • schwere Leberfunktionsstörung
      • Anwendung mit besonderer Vorsicht
      • engmaschige Überwachung auf Nebenwirkungen
  • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
    • Anwendung nicht empfohlen, begrenzte Erfahrung
  • Kinder (< 2 Jahre)
    • kontraindiziert

Indikation

  • topische Behandlung der mittelschweren Kopfhaut-Psoriasis bei Erwachsenen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Clobetasol - extern
  • Überempfindlichkeit gegen Clobetasol oder andere Corticosteroide
  • Verbrennungen
  • ulzerierende Läsionen
  • Rosacea
  • (rosacea-artige) periorale Dermatitis
  • ausgedehnten Formen der chronisch stationären Psoriasis
  • Akne vulgaris
  • Pruritus ohne Entzündung
  • Pruritus anogenitalis
  • viralen Infektionen der Haut z. B.
    • Herpes simplex
    • Herpes zoster
    • Windpocken
  • bakteriellen, Pilz- oder parasitären Infektionen der Haut
  • spezifischen Hauterkrankungen
    • Hauttuberkulose
    • luische Hauterkrankungen
  • unbehandelten Infektionen der Haut
  • Impfreaktionen
  • Infektionen der Kopfhaut
  • Anwendung
    • im Gesicht
    • am Auge, Augenlid und in Augenumgebung
      • Glaukom- und Kataraktrisiko
  • altersabhängige Kontraindikation möglich (siehe jeweilige Herstellerinformation)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

geringfügig

Glycopyrronium /Corticosteroide
Antikoagulanzien /Corticosteroide, lokal

Zusammensetzung

WClobetasol 17-propionat0.5 mg
=Clobetasol0.44 mg
HAlkyldimethylazaniumyl acetat+
HCitronensäure 1-Wasser+
HEthanol 96% (V/V)+
=Ethanol100 mg
HNatrium citrat+
HNatrium dodecylsulfat+
HPolyquaternium-10+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
125 Milliliter 36.45 € Shampoo

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
125 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.