Fachinformation

ATC Code / ATC Name Calciumcarbonat
Hersteller DISTRICON GmbH
Darreichungsform Lutschtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden
    • Erwachsene und Jugendliche (ab 12 Jahre)
      • bei Beschwerden: 1-2 Lutschtabletten
      • tägliche Maximaldosis: 6-8 Lutschtabletten
      • Behandlungsdauer:
        • richtet sich nach der Art und Schwere sowie dem Verlauf der Erkrankung
        • max. 2 Wochen ohne ärztlichen Rat

Indikation

  • symptomatische Behandlung von Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Calciumcarbonat - peroral
  • Hyperkalzämie, z.B. infolge Hyperparathyreoidismus

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Ceftriaxon /Calcium-Salze, parenteral
Digitalis-Glykoside /Calcium-Salze, parenteral
Methylphenidat, pH-abhängige Wirktofffreisetzung /Stoffe, die den intragastralen pH-Wert erhöhen

mittelschwer

HIV-Integrase-Inhibitoren /Kationen, polyvalente
Bisphosphonate /Kationen, polyvalente
Ledipasvir /Antazida
Velpatasvir /Antazida
Alpha-Liponsäure /Kationen, polyvalente
Gyrase-Hemmer /Kationen, polyvalente
Cephalosporine /Antazida
Eltrombopag /Kationen, polyvalente
Proteinkinase-Inhibitoren /Antazida
Chinidin /Antazida
[223Ra]Radiumchlorid /Calciumsalze
Verapamil /Calcium-Salze
Azol-Antimykotika /Antazida
Tetracycline /Kationen, polyvalente
Natrium polystyrolbenzolsulfonat /Antazida
Rilpivirin /Antazida
Schilddrüsenhormone /Kationen, polyvalente

geringfügig

Hydantoine /Antazida
Riociguat /Antazida
ZNS-Stimulanzien /Harn alkalisierende Mittel
Chinidin und Derivate /Harn alkalisierende Mittel
Lithium /Harn alkalisierende Mittel
Methylphenidat, verzögerte Wirkstofffreisetzung /Antazida
Eisen-Salze /Kationen, polyvalente
Calcium-Salze /Thiazid-Diuretika
Domperidon /Antazida
Ticlopidin /Antazida
Corticosteroide, oral /Antazida
Levodopa /Antazida
Beta-Blocker /Calcium-Salze
Sympathomimetika /Harn alkalisierende Mittel
Protonenpumpen-Hemmer /Antazida
Mercaptamin /Antazida
Methenamin /Harn alkalisierende Mittel
Tetracycline /Harn alkalisierende Mittel
ZNS-Stimulanzien /Antazida
Azithromycin /Antazida
Vismodegib /Antazida

unbedeutend

Flecainid /Harn alkalisierende Mittel
Benzodiazepine /Antazida
Methotrexat /Harn alkalisierende Mittel
Histamin-H2-Rezeptorantagonisten /Antazida
Valproinsäure /Antazida
Ulipristal /Antazida
Erythromycin /Antazida

Zusammensetzung

WCalcium carbonat500 mg
=Calcium Ion200 mg
HArabisches Gummi, sprühgetrocknet+
HDextrin+
HGelatine+
HMaisstärke+
HPfefferminzöl+
HPolysorbat 20+
HSaccharose+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HStearinsäure+
HTalkum+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
90 Stück kein gültiger Preis bekannt Lutschtabletten
10 Stück kein gültiger Preis bekannt Lutschtabletten
40 Stück kein gültiger Preis bekannt Lutschtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
90 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
10 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
40 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.