Fachinformation

Hersteller MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Darreichungsform Loesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Milliliter: 23.95€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Soweit nicht anders verordnet:
      • Bei akuten Zuständen sollten Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglich, je 5 bis 10 Tropfen einnehmen.
      • Bei chronischen Verlaufsformen 1 - 3 mal täglich 5 - 10 Tropfen einnehmen.
      • Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Harnsäuretropfen F Syxyl® zu stark oder zu schwach ist.
  • Wie lange sollten Sie Harnsäuretropfen F Syxyl® einnehmen?
    • Allgemeiner Hinweis:
      • Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.
  • Wenn Sie eine größere Menge Harnsäuretropfen F Syxyl® eingenommen haben, als Sie sollten:
    • Über akute Vergiftungen durch Harnsäuretropfen F Syxyl® ist beim Menschen bisher nicht berichtet worden.
    • Setzen Sie bitte die Behandlung beim nächsten Einnahmezeitpunkt mit der üblichen Dosis fort.
  • Wenn Sie die Einnahme von Harnsäuretropfen F Syxyl® vergessen haben:
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben, sondern setzen Sie die Einnahme von Harnsäuretropfen F Syxyl® mit der üblichen Dosis fort.

Indikation

  • Harnsäuretropfen F Syxyl® sind ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparates.
  • Harnsäuretropfen F Syxyl® werden entsprechend den homöopathischen Arzneimittelbildern angewendet.
  • Dazu gehört: Behandlung von Gicht und Rheuma.
  • Hinweis:
    • Bei akuten Zuständen, die z. B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Harnsäuretropfen F Syxyl® dürfen nicht eingenommen werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Berberis vulgaris, Colchicum autumnale oder einen der sonstigen Bestandteile von Harnsäuretropfen F Syxyl® sind.
    • wenn Sie alkoholkrank sind.
  • Wegen des Alkoholgehaltes sollen Harnsäuretropfen F Syxyl® bei Leberkranken, Epileptikern und bei Personen mit organischen Erkrankungen des Gehirns nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WBerberis vulgaris (hom./anthr.)500 mg
WColchicum autumnale (hom./anthr.)500 mg
HEthanol+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Milliliter 23.95 € Loesung
50 Milliliter 15.2 € Loesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
50 Milliliter verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.