Fachinformation

ATC Code / ATC Name Salicylsäure-haltige Zubereitungen
Hersteller Gothaplast GmbH
Darreichungsform Pflaster
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Anwendung zur Entfernung von Hornhaut, Hornschwielen (Hyperkeratosen) und Hühneraugen
    • soweit nicht anders verordnet: Pflaster direkt auf die verhornte Hautstelle kleben
    • nach 1 Tag Pflaster erneuern
    • in hartnäckigen Fällen: ggf. Behandlungswiederholung.
    • Behandlungsdauer:
      • entscheidet der behandelnde Arzt

Indikation

  • Anwendung zur Entfernung von Hornhaut, Hornschwielen (Hyperkeratosen) und Hühneraugen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WSalicylsäure600 mg
HBaumwolle+
HColophonium+
HKautschuk+
HViskose+
HWollwachs+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1 Stück kein gültiger Preis bekannt Pflaster

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.