Fachinformation

ATC Code / ATC Name Masern, Kombinationen mit Mumps und Röteln, lebend abgeschwächt
Hersteller CC-Pharma GmbH
Darreichungsform Pulver und Loesungsmittel zur Herstellung Einer Injektionslo
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 20 Stück: 560.95€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Dosierung, Wirkstoffprofil
(kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Masern, Kombinationen mit Mumps und Röteln, lebend abgeschwächt - invasiv
  • aktive Immunisierung gegen Mumps, Masern, Röteln
    • Impfstoff mit Masernviren (Stamm Enders´ Edmonston), Mumpsviren (Stamm Jeryl-Lynn), und Rötelnviren (Stamm Wistar RA 27/3)
      • Personen >/= 12 Monate
        • Grundimmunisierung:
          • 1 Impfdosis i.m. oder s.c.
        • Auffrischimpfung:
          • Mit der zweiten Dosis sollen Personen geschützt werden, die aus welchem Grund auch immer nach der ersten Dosis keinen Impfschutz entwickelt haben
          • 1 Impfdosis i.m. oder s.c.
          • frühestens 4 Wochen nach der ersten Dosis
    • Impfstoff mit Masernviren (Stamm Schwarz), Mumpsviren (Stamm RIT 4385, abgeleitet von Jeryl-Lynn) und Rötelnviren (Stamm Wistar RA 27/3)
      • Personen >/= 11 Monate
        • Grundimmunisierung:
          • 1 Impfdosis i.m. oder s.c.
        • Auffrischimpfung:
          • Eine zweite Dosis sollte entsprechend den offiziellen Impfempfehlungen gegeben werden
          • frühestens 4 Wochen nach der ersten Dosis

 

Dosisanpassung

  • Kinder (9-12 Monate)
    • Immunogenitäts- und Sicherheitsdaten zeigen, dass geimpft werden kann, z. B.
      • für Kinder in Tagesstätten
      • in Ausbruchssituationen
      • bei Reisen in Regionen mit hoher Prävalenz von Masern
    • Solche Kinder sollten im Alter von 12 bis 15 Monaten erneut geimpft werden
    • Es kann eine weitere Dosis eines Impfstoffs mit einer Masern-Komponente gegeben werden, falls die offiziellen Impfempfehlungen dies vorsehen
  • Säuglinge < 9 Monate
    • keine Daten über die Sicherheit, Wirksamkeit und die Verträglichkeit bei Kindern unter 9 Monaten vorliegend

 

 

Indikation

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Masern, Kombinationen mit Mumps und Röteln, lebend abgeschwächt - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen
    • Masernviren, Stamm
      • Enders´ Edmonston
      • Schwarz
    • Mumpsviren, Stamm
      • Jeryl-Lynn (Level B)
      • RIT 4385, abgeleitet von Stamm Jeryl Lynn
    • Rötelnviren, Stamm
      • Wistar RA 27/3
  • Überempfindlichkeit gegen frühere Mumps-, Masern-, Röteln-Impfungen
  • Schwangerschaft
  • Erkrankungen mit Fieber > 38,5 °C
  • aktive, unbehandelte Tuberkulose
  • pathologische Blutbildveränderungen, Leukämie, Lymphome oder andere Malignome mit Auswirkung auf das hämatopoetische oder lymphatische System
  • Immunsuppressive Behandlung (einschließlich hoher Dosen von Kortikosteroiden)
    • Ausnahmen sind Personen mit topischer oder niedrig dosierter parenteraler Kortikosteroidtherapie (z. B. zur Asthmaprophylaxe oder als Substitutionstherapie)
  • schwere humorale oder zelluläre Immundefizienz (angeboren oder erworben), z.B.
    • schwere kombinierte Immundefizienz
    • Agammaglobulinämie
    • AIDS
    • symptomatische HIV-Infektion
    • altersspezifischer CD4+ - T-Lymphozyten-Anteil von
      • < 25 % (bei Säuglingen im Alter von < 12 Monaten)
      • < 20 % (bei Kindern im Alter von 12-35 Monaten)
      • < 15 % (bei Kindern im Alter von 36-59 Monaten)
  • stark immungeschwächte Patienten
  • kongenitale oder erbliche Immundefizienz in der Familienanamnese, wenn das Immunsystem nicht nachgewiesenermaßen intakt ist

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Lebend-Impfstoffe /Immunsuppressiva
Lebend-Impfstoffe /Ocrelizumab
Lebend-Impfstoffe /Corticosteroide

mittelschwer

Lebend-Impfstoffe, viral /Tisagenlecleucel
Impfstoffe /Dinutuximab beta
Lebend-Impfstoffe /Dimethylfumarat
Lebend-Impfstoffe /Immunglobuline
Varizellen-Zoster-Virus-Impfstoff /Impfstoffe

geringfügig

Tuberkulin /Lebendimpfstoff, MMR
Impfstoffe /PARP-Inhibitoren

Zusammensetzung

WMasern Virus, lebend, attenuiert, Stamm Schwarz1000 ZKID50
WMumps Virus, lebend, attenuiert, Stamm RIT 43855000 ZKID50
WRöteln Virus, lebend, attenuiert, Stamm Wistar RA 27/31000 ZKID50
HAminosäuren+
HLactose+
HMannitol+
HNeomycin+
HProtein (vom Huhn)+
HSorbitol9 mg
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1 Stück 40.0 € Pulver und Loesungsmittel zur Herstellung Einer Injektionslo
10 Stück 339.71 € Pulver und Loesungsmittel zur Herstellung Einer Injektionslo
20 Stück 560.95 € Pulver und Loesungsmittel zur Herstellung Einer Injektionslo

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
10 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
20 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.