Fachinformation

ATC Code / ATC Name Dexamethason und Antiinfektiva
Hersteller kohlpharma GmbH
Darreichungsform Augentropfen
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 5 Milliliter: 18.86€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Suspension enthält 1 mg Dexamethason, 3500 I.E. Neomycinsulfat (entsprechend 3,5 mg Neomycin), 6000 I.E. Polymyxin-B-sulfat

  • Entzündungen des vorderen Augenabschnittes
    • 1 Tropfen bis zu 6mal / Tag in den unteren Bindehautsack eintropfen
    • Dosierungshäufigkeit
      • richtet sich nach Schweregrad der Infektion
      • kann je nach Besserung des Krankheitsbildes herabgesetzt werden
    • Behandlungsdauer
      • Individuell nach Ausprägung des Krankheitsbildes vom Arzt festzulegen
      • um Wiederaufflammen der Infektion vorzubeugen, Behandlung auch nach Abklingen sämtlicher Krankheitsanzeichen noch mehrere Tage lang fortsetzen
      • i. d. R. max. 3 Wochen
      • Therapie nicht vorzeitig abbrechen

Indikation

  • Entzündungen des vorderen Augenabschnittes
    • die Behandlung mit Kortikoid bedürfen
    • bei denen gleichzeitig eine durch Polymyxin-B- und/oder Neomycin-empfindliche Erreger verursachte Infektion des äußeren Auges vorliegt
    • oder Gefahr einer bakteriellen Infektion besteht, z. B.
      • postoperativ zur Kontrolle immunologischer Prozesse und Infektionsprophylaxe
      • periphere Keratitis
      • Blepharitis
      • Verätzungen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Dexamethason, Neomycin sulfat, Polymyxin B sulfat - okulär
  • Überempfindlichkeit gegen Dexamethason, Neomycinsulfat, Polymyxin-B-sulfat
  • Herpes-simplex-Keratitis
  • Vaccinia-, Varizellen- oder andere viralen Infektionen der Hornhaut und Bindehaut
  • virus-, pilzbedingten, tuberkulösen oder unbehandelten parasitären Augeninfektionen
  • mykobakteriellen und bakterienbedingten Augenerkrankungen verursacht durch Erreger, die nicht auf Neomycin und Polymyxin-B ansprechen
  • Verletzungen der Hornhaut
  • Hornhautulkus
  • Glaukom

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Daclatasvir /Dexamethason, systemisches
Cenegermin /Corticosteroide (okulär)
Aminoglykosid-Antibiotika /Amikacin
Aminoglykosid-Antibiotika /Amphotericin B

mittelschwer

Aminoglykosid-Antibiotika /Schleifendiuretika
Polypeptid-Antibiotika /Aminoglykosid-Antibiotika
Everolimus /Corticosteroide
Suxamethonium /Aminoglykosid-Antibiotika
Aminoglykosid-Antibiotika /Antirheumatika, nicht-steroidale
Muskelrelaxanzien, nicht-depolarisierende /Aminoglykosid-Antibiotika
Saxagliptin /CYP3A4-Induktoren, starke
Aminoglykosid-Antibiotika /Cephalosporine
Aminoglykosid-Antibiotika /Platin-Verbindungen
Aminoglykosid-Antibiotika /Immunsuppressiva

geringfügig

Streptozocin /Immunsuppressiva
Aminoglykosid-Antibiotika /Vancomycin
Empagliflozin /UGT-Induktoren
Ciclosporin (okulär) /Corticosteroide (okulär)
Aminoglykosid-Antibiotika /Aprotinin
Botulinum-Toxin /Aminoglykosid-Antibiotika
Antikoagulanzien /Corticosteroide, lokal

Zusammensetzung

WDexamethason1 mg
WNeomycin sulfat3500 IE
=Neomycin3018 IE
WPolymyxin B sulfat6000 IE
HBenzalkonium chlorid+
HHypromellose+
HNatrium chlorid+
HNatrium hydroxid+
HPolysorbat 20+
HSalzsäure, konzentriert+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Renale Toxizität B
Natriumspiegel B
Kaliumspiegel B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
5 Milliliter 18.86 € Augentropfen

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
5 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.