Fachinformation

ATC Code / ATC Name Iopamidol
Hersteller RadCo-Imaging GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 10X100 Milliliter: 858.24€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

 

Basiseinheit: 1ml Lösung enthält 755mg Iopamidol; Jodgehalt370mg / ml

  • Dosierungsempfehlungen aufgrund von allgemeinen Erfahrung mit nichtionischen Röntgenkontrastmitteln sowie den klinischen Studien mit Iopamidol
  • Die geeignete Iopamidol-Zubereitung und das diagnostisch erforderliche Volumen sind im Einzelfall vom Arzt festzulegen
    • Phlebographie
      • Erwachsene: 50 ml, individuell nach Alter und KG
    • Intraarterielle Digitale Subtraktionsangiographie (i.a. DSA)
      • Übrige Gefäßprovinzen
      • Erwachsene: 30 - 40ml;
        • Maximaldosis: 250ml
      • Kinder: individuell nach Alter und KG
    • Intravenöse Digitale Subtraktionsangiographie (i.v. DSA)
      • Erwachsene: 30 - 40ml, nach Bedarf wiederholen
      • Kinder: individuell nach Alter und KG
    • Arteriographie
      • Übrige Gefäßprovinzen
        • Erwachsene: Volumen abhängig von der Gefäßregion
          • Maximaldosis: 250ml
        • Kinder: individuell nach Alter und KG
    • Angiokardiographie
      • Erwachsene:Volumen abhängig von der Gefäßregion
        • Maximaldosis: 250ml
      • Kinder: individuell nach Alter und KG
    • Koronarographie
      • Erwachsene: 4 - 10ml / Arterie, nach Bedarf wiederholen
    • Computertomographie (CT)
      • Erwachsene: 1 - 2ml / kg KG
      • Kinder: individuell nach Alter und KG

Indikation

  • Arteriographie
  • Angiokardiographie
  • Koronarographie
  • Phlebographie
  • Digitale Subtraktionsangiographie (DSA)
  • Computertomographie (CT)
  • Hinweis
    • die Anwendung von Iopamidol sollte nur bei präziser klinischer Indikation erfolgen, wobei eventuelle Risikofaktoren des zu untersuchenden Patienten zu beruecksichtigen sind

 

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Iopamidol - invasiv
  • manifeste Schilddrüsenüberfunktion
  • Indikation Hysterosalpingographie:
    • Schwangerschaft
    • akut entzündliche Prozesse im kleinen Becken und Vaginalbereich

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Biguanide /Iodhaltige Kontrastmittel, parenteral

geringfügig

Schilddrüsenhormone /Iodhaltige Kontrastmittel

Zusammensetzung

WIopamidol755.2 mg
=Iod370 mg
HNatrium Calcium edetat+
HNatrium hydroxid+
HSalzsäure, konzentriert+
HTrometamol+
HWasser, für Injektionszwecke+
HGesamt Natrium Ion1.2 mg

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Renale Toxizität B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
10X200 Milliliter 1706.55 € Injektionsloesung
8X500 Milliliter 3403.16 € Injektionsloesung
10X100 Milliliter 858.24 € Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
10X200 Milliliter verkehrsfähig außer Vertrieb
8X500 Milliliter verkehrsfähig außer Vertrieb
10X100 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.